Kontakt

Immissionsschutzrechtliche Genehmigung

Die immissionsschutzrechtliche Genehmigung von Anlagen ist ein integrierendes Verfahren. Mit der Genehmigung werden alle notwendigen öffentlich-rechtlichen Entscheidungen wie z.B. die Baugenehmigung mit erteilt.

Die Genehmigung nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz wird entweder in einem förmlichen oder einem vereinfachten Verfahren erteilt. Anlagenänderungen von geringerer Bedeutung können lediglich angezeigt werden.

Bei einigen Vorhaben ist vor deren Zulassung zu prüfen, ob sie erhebliche nachteilige Auswirkungen auf die Umwelt haben können. Dies erfolgt durch eine Umweltverträglichkeitsprüfung.

Im Rahmen des Genehmigungsmanagements bieten die Mitarbeiter des technischen Umweltschutzes Informationen zum Umfang der Antragsunterlagen, eine kompetente Beratung im Vorfeld konkreter Planungen, sowie eine Projektkoordination mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner.

Ein optimal vorbereitetes Genehmigungsverfahren spart Zeit und Kosten. Es sichert zugleich ein Höchstmaß an Rechts- und Planungssicherheit für Unternehmen.

Technischer Umweltschutz


Claudia Grimnitz

Telefon: 0911 / 231 - 46 62

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/umweltamt/immissionsschutzrechtliche_genehmigung.html>