Kontakt

Nürnberger Bündnis für Biodiversität

Natur.Vielfalt.Nürnberg

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Natur!

"Rein ins Grüne - raus in die Stadt" ist das Motto unseres ersten Langen Tages der StadtNatur in Nürnberg. Im ganzen Stadtgebiet können Sie an Führungen und Mitmach-Aktionen teilnehmen. Flora- und Faunaexperten führen Sie zu versteckten Stadtoasen und zeigen Ihnen, welche Naturschätze im vermeintlichen eintönigen Stadtleben zu entdecken sind. Auch besondere Formen des Naturerlebens sind diesmal dabei: kommen Sie zum Beispiel der Kraft der Kräuter auf die Spur, lassen Sie die Ruhe der Natur bei einer Yoga-Stunde im Grünen auf sich wirken oder begebe Sie sich ganz individuell auf eine GPS geführte Schnitzeljagd.

Grünraum in der Stadt wird immer wichtiger für uns Menschen und natürlich auch für die Tier- und Pflanzenwelt. Denn in Zukunft erwarten uns klimatische Veränderungen mit heißeren Sommern und gesundheitlichen Belastungen durch Lär und Immissionen. Ein schattiger, kühler Erholungsraum ist dann Gold wert. Jetzt ist es an der Zeit, die Weichen zu stellen, um Erholungsräume in der Stadt zu erhalten und auszubauen.

Wie bereits bei den letztjährigen Abenteuer StadtNatur Tagen legen wir auch dieses Jahr nochmals einen Schwerpunkt auf das geplante Naturschutzgebiet Pegnitztal Ost. Diesem Thema widmen wir uns bei unserer Auftaktveranstaltung und laden Sie herzlich ein, auch bei den angebotenen Führungen teilzunehmen, um zu erkennen, dass dieses Naturjuwel als Naturschutzgebiet ausgewiesen werden sollte.

Viel Freude beim Entdecken der StadtNatur wünscht Ihnen Ihr
Dr. Peter Pluschke
Referent für Umwelt und Gesundheit der Stadt Nürnberg


Projekt "Biologische Vielfalt auf der Stadtmauer"

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Turm der Sinne befindet sich die Projektfläche zur "Biologischen Vielfalt auf der Stadtmauer". Hier entsteht eine Bienenweide, ein Gärtnerprojekt mit Schülern und Nistkästen für Vögel und Fledermäuse.

Projekt "Insektenreich"

Im Marienbergpark wird ein artenreicher und insektenfreundlicher Garten mit unterschiedlichen Lebensräumen realisiert.


Wespenspinne

Sonderausstellung "Artenreich Natur" im Bionicum

Mit einer Mischung aus spielerischem Entdecken, anschaulichen Texttafeln und ausgewählten Exponaten entführt "Artenreich Natur" Jung und Alt auf eine Reise in die einzigartige Vielfalt des Lebens. Die Ausstellung beleuchtet nicht nur den wissenschaftlichen Hintergrund der Biodiversität, sondern vermittelt anschaulich, warum ihr Bewahren für unsere Zukunft so wichtig ist. Zu sehen ist "Artenreich Natur" in der Bionicum-Ausstellung im Tiergarten Nürnberg.


Logo Nürnberger Bündnis für Biodiversität

Kontakt:

Referat für Umwelt und Gesundheit

Kerstin Stübs

Telefon: 0911 / 231 - 59 02

Telefax: 0911 / 231 - 33 91

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=104908>

Weitere Informationen

Langer Tag der StadtNatur 2016

Führungen im Pegnitztal Ost

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/umweltreferat/biodiversitaet.html>