Kontakt

Förderung von Lastenfahrrädern

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 27. Februar 2019 die Richtlinien zur Förderung von Lastenfahrrädern abgesegnet. Ab 1. März können Sie Ihre Anträge einreichen.

Ihr Weg zur Lastenradförderung

  • Lassen Sie sich bei Ihrem Fahrradhändler beraten und ein Angebot erstellen.
  • Reichen Sie ab 1. März 2019 den Förderantrag, das Angebot und den Nachweis über den Wohnsitz in Nürnberg beim Umweltreferat (per Mail, Fax, postalisch oder persönlich) ein. Die Mittel werden nach Eingang des vollständigen Antrages vergeben! Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur vollständige Antragsunterlagen (Antragsformular + Angebot vom Händler + Nachweis über Wohnsitz in Nürnberg) akzeptieren können.
  • Nach Eingang des Bewilligungsbescheides haben Sie drei Monate Zeit das Lastenrad zu erwerben und den Kauf bei der Stadt Nürnberg nachzuweisen.
  • Auszahlung der Förderung in Höhe von 500 EUR bzw. 1.000 EUR.
  • Losradeln und freuen!

Ein Lastenrad - viele Gesichter

Stadt Nürnberg

Referat für Umwelt und Gesundheit

Hauptmarkt 18

1 Stock, Zimmer 117

90403 Nürnberg


Herr Friedrich Haberkern

Telefon: 09 11 / 2 31-59 03

Telefax: 09 11 / 2 31-33 91

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=104908>

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 15.30 Uhr
Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr


Bitte haben Sie Verständnis, dass wir auf Grund der vielen Anträge einige Zeit benötigen diese abzuarbeiten!

UPDATE 08.03.2019: Die Fördersumme ist bereits ausgeschöpft!

Interner Link: Kulturhauptstadt Europas 2025. Wir bewerben uns!

Antragunterlagen/Informationen

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/umweltreferat/lastenrad.html>