Kontakt

E-Scooter / E-Tretroller

Seit Mitte 2019 ist die Benutzung von E-Scootern / Elektrotretrollern im Straßenverkehr möglich. Für die Stadt Nürnberg stehen dabei Aspekte der Verkehrssicherheit und die Qualitätssicherung durch die Anbieter an erster Stelle.

In Nürnberg betreiben verschiedene Anbieter Vermietsysteme von E-Tretrollern. Um die Verkehrssicherheit und Qualität zu sichern, hat die Stadt Nürnberg gemeinsam mit den Betreibern eine Erklärung („letter of intent“) aufgesetzt, in welcher die Bedingungen des Betriebs festgesetzt wurden. Die freiwillige Selbstverpflichtung ist in vollem Umfang einsehbar.

In dieser Erklärung wird beispielsweise festgelegt, dass die Anzahl der für den Vermietbetrieb zur Verfügung stehenden E-Tretroller pro Anbieter innerhalb des Altstadtrings auf 150 limitiert ist. Weiterhin müssen die E-Tretroller zu jedem Zeitpunkt verkehrssicher und funktionstüchtig sein und dürfen beim Parken andere Verkehrsteilnehmende nicht behindern.

Anbieter kontaktieren

Ziel der Selbstverpflichtung ist es, die Verkehrssicherheit aller zu gewährleisten. So müssen die Anbeiter, sollten die abgestellten Roller beispielsweise Geh- und Radwege oder Zufahrten blockieren und die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmender gefährden, diese innerhalb von sechs Stunden nach Eingang der Beschwerde entfernen.

Bürgerinnen und Bürger können sich bei Beanstandungen direkt an die zuständigen Betreiber der Vermietsysteme wenden:

FirmaEmailTelefon
VOIsupport@voiapp.io0911 478 800 86
TIERsupport@tier.app030 568 386 51
Limehilfe@li.me069 770 447 33
Boltgermany@bolt.eu-

Verkehrsplanungsamt Nürnberg

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=74680>

Download gemeinsame Erklärung ("letter of intent")

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/verkehrsplanung/etretroller.html>