Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Ausbildungsbereiche

Mit Lebensmitteln arbeiten, mit Menschen umgehen: An der Berufsschule 3 haben Sie es mit großartigen und zukunftssicheren Berufen zu tun.

Bilder Ausbildungsberufe

Ausbildungsberufe an der Berufsschule 3


Berufe im Bereich Bäckerei/Konditorei/Fachverkauf

  • Bäcker/in
  • Konditor/in
  • Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt Bäckerei/Konditorei
Bilder Räume B3 BKV1

Blick in eine Backstube an der Berufsschule 3

Bilder Räume B3 BKV2

Bild vergrößern

Blick in eine Backstube an der Berufsschule 3

Bilder Räume B3 BKV3

Bild vergrößern

Blick in den Verkaufsraum an der Berufsschule 3

Bilder Räume B3 BKV4

Bild vergrößern

Blick in ein Klassenzimmer an der Berufsschule 3


Berufe im Bereich Fleischerei/Fachverkauf

  • Fleischer/in
  • Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt Fleischerei
Bilder Räume B3 FV1

Bild vergrößern

Blick in einen Unterrichtsraum für praktische Fachkunde an der Berufsschule 3

Bilder Räume B3 FV2

Bild vergrößern

Blick in einen Unterrichtsraum für praktische Fachkunde an der Berufsschule 3

Bilder Räume B3 FV3

Bild vergrößern

Blick in ein Klassenzimmer an der Berufsschule 3


Berufe im Bereich Gastronomie/Hotellerie nach neuer Prüfungsordnung

  • Fachkraft für Gastronomie
  • Fachfrau/Fachmann für Restaurants und Veranstaltungsgastronomie
  • Fachfrau/Fachmann für Systemgastronomie (nur 10. Jahrgangsstufe)
  • Fachkraft Küche
  • Köchin/Koch
  • Hotelfachfrau/Hotelfachmann
  • Kauffrau/Kaufmann für Hotelmanagement

Bilder Räume B3 GH1

Blick in einen Unterrichtsraum für praktische Fachkunde an der Berufsschule 3

Bilder Räume B3 GH2

Blick in einen Unterrichtsraum für praktische Fachkunde an der Berufsschule 3

Bilder Räume B3 GH3

Blick in einen Unterrichtsraum für praktische Fachkunde an der Berufsschule 3

Bilder Räume B3 GH4

Bild vergrößern

Blick in ein Klassenzimmer an der Berufsschule 3

Bilder Räume B3 GH5

Bild vergrößern

Blick in eine Küche an der Berufsschule 3

Bilder Räume B3 GH6

Bild vergrößern

Blick in eine Küche an der Berufsschule 3

Berufe im Bereich Gastronomie/Hotellerie nach alter Prüfungsordnung

  • Köchin/Koch
  • Hotelfachfrau/-mann
  • Hotelkauffrau/-mann (nur 10. Jahrgangsstufe)
  • Restaurantfachfrau/-mann
  • Fachfrau/-mann für Systemgastronomie (nur 10. Jahrgangsstufe)
  • Fachkraft im Gastgewerbe

Berufliche Vorbereitung und Integration

Berufsvorbereitung BVJ

Bei den Schülerinnen und Schüler von BVJ-Klassen handelt es sich um Jugendliche, die keinen Ausbildungsplatz gefunden haben. Sie werden im einjährigen Vollzeitunterricht auf eine anschließende Ausbildung in der Gastronomie/Hotellerie vorbereitet.

Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, ihre Berufsschulpflicht zu erfüllen und den erfolgreichen Mittschulabschluss ohne externe Prüfung nachzuholen.

Eine Anmeldung für BVJ-Klassen ist direkt an der Berufsschule 3 möglich.

BVJ Neustart

Wenig Lust in die Schule zu gehen?
Kein Schulabschluss?
Du willst nochmal von vorne anfangen?
Neue Chance, neues Glück?

DANN KOMM ZU UNS AN DIE BERUFSSCHULE 3 IN DIE KLASSE BVJ NEUSTART!

In unserer Berufsvorbereitungsklasse unterstützen wir dich in den schulischen Fächern, in denen du bisher Probleme hattest. Wir helfen dabei, dass du wieder Lust bekommst, in die Schule zu gehen.

Du kannst verschiedene Praktika machen und erlebst praktischen Unterricht in den Ausbildungsbereichen Gastronomie und Lebensmittelhandwerk.

Unterstützt werden wir durch unsere Kooperationspartnerin, die DAA. Den Schülerinnen und Schülern stehen eine Sozialpädagogin/ein Sozialpädagoge und Lehrkräfte zur Seite. Sie helfen dabei, die Schule regelmäßig zu besuchen, eine Praktikumsstelle zu finden und den Kontakt mit den Erziehungsberechtigten zu halten. Die Sozialpädagogin/der Sozialpädagoge kommt bei Bedarf auch zu dir nach Hause.

Dies ist möglich Dank der Förderung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF).

ANMELDUNG: Wenn du noch berufsschulpflichtig bist und dich noch nicht freiwillig für ein anderes schulisches Angebot gemeldet hast, melde dich bei uns. Wir führen dann ein Gespräch mit dir, gemeinsam mit deinen Erziehungsberechtigen und mit jemanden aus der von dir zuletzt besuchten Schule.

DAUER: 1 Jahr

ABSCHLUSS: Bei erfolgreichem Besuch und Abschluss des BVJ Neustart kann der Mittelschulabschluss zuerkannt werden. Nach einem regelmäßigem Besuch gilt die Berufsschulpflicht als erfüllt.

ZIELE: dein Ausbildungspotential entdecken und einen Schulabschluss machen.

Förderung durch ESF und Freistaat Bayern

BVJ Neustart - gefördert durch EU und Freistaat Bayern

Berufliche Integration BIK

Die BIK-Klassen werden von berufsschulpflichtigen Asylbewerbern und Flüchtlingen sowie anderen Jugendlichen (zum Beispiel EU-Ausländer) besucht, die nach Bayern zugezogen sind und über keine oder nur geringe Deutschkenntnisse verfügen.


Weiterführende Informationen

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_3_nbg/ausbildungsbereicheundausbildungsberufe.html>