Veranstaltungen mit DGS-Übersetzung

Hier zeigen wir Ihnen:
Bei diesen Veranstaltungen von der Stadt Nürnberg
gibt es eine Übersetzung in DGS.

Das Bild zeigt das Label für Gebärden·sprache bei der Stadt Nürnberg.

Die Internet·seite ist in Leichter Sprache. 
Und die Internet·seite ist von der Stadt Nürnberg.

Das Bild zeigt das Label für Leichte Sprache von der Stadt Nürnb

Wir informieren Sie hier über:

Unten auf dieser Internet·seite finden Sie noch mehr Informationen:


Hinweis

Wir haben die Veranstaltungen nach dem Datum sortiert.
Das heißt zum Beispiel:
Eine Veranstaltung im März 2024 steht weiter oben auf der Internet·seite.
Eine Veranstaltung im November 2024 steht weiter unten auf der Internet·seite.



Yoga und Entspannung in Gebärden·sprache ab dem 7. März 2024
am Bildungs·zentrum Nürnberg

Das Bildungs·zentrum von der Stadt Nürnberg macht 2 Kurse:
Yoga und Entspannung in Gebärden·sprache.

Hier finden Sie noch mehr Informationen zu den 2 Kursen:

Das Bild zeigt Personen in einem Yoga-Kurs.

Der Kurs Nummer 25675

Datum

Uhr·zeit

Ort

Was kostet der Kurs?

Wer macht den Kurs?

Noch mehr Informationen in Alltags·sprache


Der Kurs Nummer 25677

Datum

Uhr·zeit

Ort

Was kostet der Kurs?

Wer macht den Kurs?

Noch mehr Informationen in Alltags·sprache


Oster·dekoration selbst·gemacht am 23. März 2024
am Bildungs·zentrum Nürnberg

Das Bildungs·zentrum Nürnberg macht den Kurs:
Oster·dekoration selbst·gemacht.

Bei dem Kurs können gehör·lose Menschen 
und hörende Menschen mit·machen.Die hörenden Menschen müssen schon einen DGS-Kurs 2 gemacht haben.

Der Kurs hat die Nummer 25441.

Das Bild zeigt einen Tisch mit vielen Bastel·sachen für Ostern.

Datum

Uhr·zeit

Ort

Was kostet der Kurs?

Wer macht den Kurs?

Noch mehr Informationen in Alltags·sprache


Eine Führung durch die Dauer·ausstellung
zu den Nürnberger Prozessen im Memorium
am 3. Mai 2024

Im Memorium gibt es eine Dauer·ausstellung
zu den Nürnberger Prozessen.
Zu der Dauer·ausstellung gibt es eine Führung
mit Übersetzung in DGS.
Die Führung heißt:
Befehl ist Befehl!?

Das Bild zeigt einen Teil von der Ausstellung zu den Nürnberger Prozessen im Memorium Nürnberg.

Datum

Uhr·zeit

Ort

Eintritt

Anmeldung zur Führung mit DGS-Übersetzung

Wer macht die Führung?

Noch mehr Informationen in Alltags·sprache


Lein·wände gestalten am 4. Mai 2024
am Bildungs·zentrum Nürnberg

Das Bildungs·zentrum Nürnberg macht den Kurs:
Lein·wände gestalten.

Bei dem Kurs können gehör·lose Menschen 
und hörende Menschen mit·machen.Die hörenden Menschen müssen schon einen DGS-Kurs 2 gemacht haben.

Der Kurs hat die Nummer 25443.

Das Bild zeigt eine bunte Lein·wand und eine Hand mit einem Pinsel.

Datum

Uhr·zeit

Ort

Was kostet der Kurs?

Wer macht den Kurs?

Noch mehr Informationen in Alltags·sprache


Mosaik·bilder gestalten am 29. Juni 2024
am Bildungs·zentrum Nürnberg

Das Bildungs·zentrum Nürnberg macht den Kurs:
Mosaik·bilder gestalten.

Bei dem Kurs können gehör·lose Menschen 
und hörende Menschen mit·machen.Die hörenden Menschen müssen schon einen DGS-Kurs 2 gemacht haben.

Der Kurs hat die Nummer 25445.

Das Bild zeigt viele bunte Mosaik·steinchen. Die Steinchen sind zu einem Muster gelegt.

Datum

Uhr·zeit

Ort

Was kostet der Kurs?

Wer macht den Kurs?

Noch mehr Informationen in Alltags·sprache


Ein Vortrag zu Völker·rechts·verbrechen
am 8. Oktober 2024

Was sind Völker·rechts·verbrechen?
Völker·rechts·verbrechen sind zum Beispiel
Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

In dem Vortrag spricht ein Jurist über die Möglichkeit:Kann man das Wissen über die Gerichts·verhandlungen
zu den Verbrechen aus dem Syrien-Krieg
auch für die Verbrechen im Ukraine-Krieg nutzen?

Das Bild zeigt einen Hammer und ein Gesetz·buch.

Datum

Uhr·zeit

Ort

Eintritt

Anmeldung zum Vortrag mit DGS-Übersetzung

Wer macht den Vortrag?

Noch mehr Informationen in Alltags·sprache


Eine Führung durch die Dauer·ausstellung
zu den Nürnberger Prozessen im Memorium
am 9. November 2024

Im Memorium gibt es eine Dauer·ausstellung
zu den Nürnberger Prozessen.
Zu der Dauer·ausstellung gibt es eine Führung
mit Übersetzung in DGS.
Die Führung heißt:
Befehl ist Befehl!?

Das Bild zeigt einen Teil von der Ausstellung zu den Nürnberger Prozessen im Memorium Nürnberg.

Datum

Uhr·zeit

Ort

Eintritt

Anmeldung zur Führung mit DGS-Übersetzung

Wer macht die Führung?

Noch mehr Informationen in Alltags·sprache


Übersetzungen in Gebärden·sprache bei Kursen vom Bildungs·zentrum Nürnberg

Sie möchten einen Kurs beim Bildungs·zentrum Nürnberg machen
und brauchen eine Übersetzung in Gebärden·sprache?
Dann sucht das Bildungs·zentrum für Sie Dolmetschende.

Das Bild zeigt das Symbol für: Gebärden·sprache.

Beachten Sie unbedingt:

  • Melden Sie sich mindestens 4 Wochen
    vor dem 1. Kurs·termin an.

  • Schreiben Sie bei der Anmeldung:
    Teilnahme nur mit Gebärdensprachdolmetscher.

  • Und schreiben Sie zusätzlich eine Nachricht
    an Michael Galle-Bammes
    vom Bildungs·zentrum Nürnberg.

    Den Kontakt finden Sie im Hinweis unten.

Das Bild zeigt das Symbol für: Wichtige Information!

Kontakt zu Michael Galle-Bammes

Schreiben Sie in die Nachricht die Kurs·nummer
und den Hinweis: 
Teilnahme nur mit Gebärdensprachdolmetscher.

So erreichen Sie Michael Galle-Bammes:

Wichtig:

Die Gebärden·sprach·dolmetschenden haben leider nicht immer Zeit.

Das Bildungs·zentrum findet keinen Gebärden·sprach·dolmetschenden für den Kurs?
Dann können Sie sagen:Ich will den Kurs nicht mehr machen.Das müssen Sie aber 3 Tage vor dem 1. Kurs·termin sagen.
Sie müssen dann nichts bezahlen.


Bürger·versammlungen für die verschiedenen Stadt·teile von Nürnberg

Hinweis:

Bei den Bürger·versammlungen von der Stadt Nürnberg
gibt es immer eine DGS-Übersetzung.


Für diese Stadt·teile gibt es Bürger·versammlungen:

Schniegling
St. Johannis
Wetzendorf
Kriegs·opfer·siedlung

Doos
Eberhards·hof
Gosten·hof
Klein·weiden·mühle
Muggen·hof
Rosenau
Seeleins·bühl

Altenfurt
Birn·thon
Brunn
Fisch·bach
Mooren·brunn
Netz·stall

Gärten b. Wöhrd
Gleiß·bühl
Renn·weg
Tullnau
Veil·hof
Wöhrd
Marien·vorstadt

Geras·mühle
Greuth
Holz·heim
Katzwang
Koppen·hof
Krotten·bach
Loh·hof
Mühl·hof
Neu·katzwang
Reichels·dorf
Reichels·dorfer Keller

Glocken·hof
St. Peter
Weichsel·garten
Zerzabels·hof
Gleiß·hammer Nord

Gärten h.d.V.
Groß·reuth h.d.V.
Klein·reuth h.d.V.
Max·feld
Nord·bahn·hof
Thon

Erlenstegen
Freil·and
Hammer
Lauf·am·holz
Mögel·dorf
Ober·bürg
Platners·berg
Rechen·berg
Reh·hof
Spital·hof
Stein·platte
St. Jobst
Unter·bürg
Weigels·hof

Gaismanns·hof
Groß·reuth b. Schweinau
Höfen
Klein·reuth b. Schweinau
Leyh
Schweinau
St. Leonhard
Sünders·bühl


Digitale Bürger·dialoge

Von den Digitalen Bürger·dialogen gibt es immer ein Video.
Die DGS-Übersetzung sieht man auch in dem Video.

Sie finden die Videos nach den Terminen hier:

Digitaler Bürgerdialog

Hier finden Sie noch mehr Informationen
in Alltags·sprache:

Das Bild zeigt das Symbol für: Internet·seite.

In diesen Monaten gibt es einen Digitalen Bürger·dialog:

Im Mai 2024

Im November 2024


So erreichen Sie uns

Sie haben Fragen?
Oder Sie haben einen Wunsch?

Ihre Ansprech·person ist: Fach·stelle Barriere·freie Kommunikation

Sie können uns eine Nachricht über den Computer schreiben.
Bitte benutzen Sie unser Kontakt∙formular.
Das Kontakt∙formular finden Sie mit diesem Link:
Hier können Sie uns schreiben</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=73678>

Hinweis

Das Kontakt·formular ist nicht in Leichter Sprache.

Wir erklären das Kontaktformular hier:


Sie können uns auch ein Fax schicken.
Die Fax·nummer ist: 09 11 231 36 60

Sie können uns einen Brief schicken.
Die Adresse ist:

Stadt Nürnberg
Amt für Kommunikation und Stadtmarketing

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg

Sie wollen uns eine Nachricht in Gebärden·sprache schicken?

Das geht über SQAT.SQAT ist die Abkürzung für die englischen Wörter:
Signing Question and Answer Tool.

Wir erklären SQAT in einem DGS-Video.
Sie finden das Video hier:

Hier können Sie ein SQAT-Video machen und an die Stadt Nürnberg schicken:

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Wie gehen wir mit schwierigen Wörtern in Leichter Sprache um?

Warum sind manche Wörter blau geschrieben?

Wie kommen Sie zur Erklärung von den schwierigen Wörtern?

Wo finden Sie noch mehr Informationen zum Glossar?


Hier kommen Sie zurück zur Start·seite

Impressum

Hinweis zum Haftungs·ausschluss

Internet·adresse von der aus·gedruckten Internet·seite
<http://www.nuernberg.de/internet/dgs_informationen_fuer_gehoerlose/gebaerdensprachdolmetschung_nuernberg_dgs.html>

Informationen zu den Bildern auf der Internet·seite:
Auf dieser Internet·seite sind viele Bilder.
Hier ist eine Liste zu allen Bildern.
Wir müssen zu jedem Bild dazu·schreiben: