Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Newsletter Ausgabe 02-2021: Dienstgeräte für Lehrkräfte

Ein Thema, das die meisten natürlich interessieren wird, ist die Ausstattung der Lehrkräfte mit Dienstgeräten.

Sorry

Zunächst einmal zwei kleine Entschuldigungen:

  • Das Save-the-Date zur Informationsveranstaltung für Schulleitungen und Systembetreuende des letzten Newsletters mussten wir nach dem Versand leider korrigieren. Das hat verständlicherweise zu Verwirrung geführt. In der Online-Version kann das Save-the-Date korrigiert werden, aber natürlich nicht in der Mail-Version. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.
  • Die erste Informationsveranstaltung für Lehrkräfte ist leider ebenfalls nicht gelaufen wie geplant – wir haben den Andrang unter- und die technischen Möglichkeiten einer einfachen MS Teams-Veranstaltung überschätzt. Aber: Wir lernen stets dazu! Wir freuen uns, dass die darauffolgenden Live-Events technisch problemlos liefen und scheinbar gut bei Ihnen ankamen.

Was hat sich nun getan mit den Lehrerdienstgeräten?


Erledigte Aufgaben

Was haben wir bereits erledigt?

  • Erarbeitung eines Grobkonzeptes zur (realistischen) Umsetzung in Nürnberg
  • Genehmigung des Konzeptes durch den Stadtrat (Ferienausschuss 03.03.2021)
  • Antragstellung und Bewilligung der Mittel
  • Konkretisierung des Grobkonzeptes, Klärung von Detailfragen
  • Vorüberlegungen zum Management / MDM
  • Erstellung eines “Warenkorbs” mit verschiedenen Geräteklassen in Absprache mit der Pädagogik
  • Informationsveranstaltungen und Geräteabfragen
  • Veröffentlichung der Ausschreibung

In Bearbeitung

Woran arbeiten wir derzeit?

  • Testphase MDM
  • Klärung rechtlicher Fragen (Nutzungsordnung, Leihvertrag etc.)
  • Abstimmung mit Personalvertretung
  • Klärung des zukünftigen “Lehrerarbeitsplatzes” inkl. Präsentationsmedien
  • Erstellung eines Support-Konzeptes
  • Vorüberlegungen zum Rollout und zum “App-Store”
  • Überprüfung von grundlegender Standard-Software im Hinblick auf Datenschutz und IT-Sicherheit
  • Abstimmung mit IT-Sicherheit

Fragezeichen

Woran müssen wir als nächstes arbeiten?

  • Abschluss des Vergabeverfahrens (Zuschlag, Rahmenvertrag etc.)
  • anschließend Bestellung der Geräte
  • Transformation des Lehrerarbeitsplatzes

Exclamation

Und dann?

  • Rollout – voraussichtlich ab Q1/2022
  • anschließend laufend: Verstetigung, Evaluation und Anpassungen im Betrieb ...

Hinweis zur Lieferung

Unsere aktuellen Vertragspartner melden, dass die Lage am Weltmarkt insbesondere im Bereich mobile Endgeräte bereits seit letztem Jahr stark überlastet ist – daher auch die erheblich verzögerten Leihgeräte-Lieferungen. Wir tun unser Möglichstes, um durch frühzeitige Bestellungen den Zeitplan zu halten...


Das sind die wichtigsten Meilensteine, die wir seit Anfang des Jahres abarbeiten. Im Rahmen der Informationsveranstaltungen haben wir die häufigsten Fragen zum Thema gesammelt – Sie finden ein entsprechendes FAQ mit ausführlicheren Informationen unter unserer internen Webseite (nur mit Zugangsdaten):

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/digitale_schule/newsletter_02_2021_b_lehrergeraete.html>