Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Das Team Digitale Schule

Projekt "IT-Infrastruktur an Schulen"

Als Teil der IT-Strategie wurde die Projektgruppe "IT-Infrastruktur an Schulen" gebildet. Neben der Projektleitung im Referat IV – Schule und Sport sind folgende Dienststellen in der Projektgruppe vertreten: dem Hochbauamt (H), der Hausverwaltenden Einheit Schule (HVE), der Feuerwehr (FW), der zentralen Stadt-IT (IT), den pädagogischen Ämtern für allgemein- und berufsbildende Schulen (SchA und SchB), den Zentralen Diensten (ZD) sowie natürlich der schulischen IT-Gruppe (Ref.IV/IT).

Seit Mitte 2017 arbeitet die Projektgruppe daran, alle Vernetzungsprojekte an Nürnberger Schulen zu priorisieren, zu koordinieren und Detailfragen abzustimmen. Dafür wurden zusätzliche Stellen bewilligt, die zwischenzeitlich auch besetzt werden konnten. Seit dem offiziellen Projektbeginn ab Januar 2018 treffen sich die Mitglieder der Projektgruppe zu regelmäßigen Sitzungen, um aktuelle Entwicklungen, weitere Schritte und neue Ideen zu besprechen.

Struktur des Projekts "IT-Infrastruktur an Schulen"

Vom Projekt zum "Team Digitale Schule"

Schul-IT wird auch zukünftig eine Daueraufgabe sein. Daher arbeiten wir seit 2021 an einer Verstetigung der bisherigen Projektstruktur. Das "Team Digitale Schule" besteht aus einer Leitungsebene, den Mitarbeitenden der Schul-IT im Referat für Schule und Sport inkl. schulischer IT-Gruppe sowie weiteren Key Playern der zum ehemaligen Projekt gehörenden Dienststellen (SchA/B, IPSN und weitere).

Aktuell arbeiten wir daran, eine zukunftsfähige Struktur auf die Beine zu stellen. Weitere Informationen folgen.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/digitale_schule/projektstruktur.html>