Kontakt

Frauenbeauftragte der Stadt Nürnberg

Gleiche Chancen, Vielfalt und Respekt!

Der Frauenausschuss der Vereinten Nationen hat seinen Bericht zur Lage der Gleichstellung in Deutschland vorgelegt. Drei Punkte wurden insbesondere kritisiert:
* Das Fehlen einer nationalen Gleichstellungsstrategie die strukturelle Ursachen von Ungleichheiten bekämpft.
* Der Verzicht auf Gender Budgeting auf Bundesebene.
* Die eingeschränkten Befugnisse der Antidiskriminierungsstelle des Bundes, die weder selbst klagen, noch vor Gericht unterstützen kann.
Spannend dazu auch das Gutachten zum zweiten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung.
Es gibt noch viel zu tun - wir arbeiten daran!

Feminismus? Läuft bei uns!

Menschenrechtsbüro der Stadt Nürnberg

Straße der Menschenrechte

Gut zu wissen

  • Umsetzung Fortschreibung Gleichstellungsaktionsplan<http://cms1.nuernberg.de/imperia/md/frauenbeauftragte/dokumente/internet/gender_mainstreaming/gap_web.pdf>

Prädikat

  • Total E-Quality Prädikat<http://cms1.nuernberg.de/internet/frauenbeauftragte/interessantes_totalequality.html>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/frauenbeauftragte/index.html>