Kontakt

Frauenbeauftragte der Stadt Nürnberg

Gleiche Rechte, Vielfalt und Respekt?

Der Frauenmonat März neigt sich langsam seinem Ende entgegen. Im Rahmen des 7. FrauenFilmFestivals gibt es noch zwei Gelegenheiten Filme zu sehen. Am Mittwoch, den 22. März um 19 Uhr wird die Dokumentation über Audre Lorde, die sich selbst als „black lesbian feminist mother poet warrior“ bezeichnete, gezeigt, anschließend findet ein Filmgespräch mit der Regisseurin Dagmar Schultz und Co-Autorin Ika Hügel-Marshall statt. Und am Sonntag, den 26. März um 17:00 Uhr zeigt Kassandra e.V. den Film: "Irina Palm".

Nächste Woche warten noch zwei weitere Highlights. Die Lesung von Sabine Weigand aus ihrem Buch: "Helga - Mein Leben vom Mann zur Frau" und zum Abschluss des Frauenmonats der Frauenempfang mit Frau Dr. Aksoy von der Universität Erlangen-Nürnberg die zur "Frauenbewegungen in der Türkei - Aktuelle Debatten und Herausforderungen im Lichte des Populismus" sprechen wird. Das musikalische Rahmenprogramm dazu gestaltet die Band Nick&June aus Nürnberg. Wir freuen uns!!

Feminismus? Läuft bei uns! #BeBoldForChange

Gut zu wissen

  • Umsetzung Fortschreibung Gleichstellungsaktionsplan<http://www.nuernberg.de/imperia/md/frauenbeauftragte/dokumente/internet/gender_mainstreaming/gap_web.pdf>

Prädikat

  • Total E-Quality Prädikat<http://www.nuernberg.de/internet/frauenbeauftragte/interessantes_totalequality.html>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/frauenbeauftragte/index.html>