Kontakt

„Nürnberg steigt auf“

Eine kommunale Radverkehrskampagne

Immer mehr Bürgerinnen und Bürger Nürnbergs nutzen schon heute das Fahrrad bei der täglichen Fahrt zur Arbeit, auf dem Schulweg, beim Einkaufen oder in der Freizeit. Damit sich noch mehr Menschen für das Fahrrad begeistern, hat die Stadt „Nürnberg steigt auf" ins Leben gerufen.

Errichtung neuer Mobilpunkte

Mobilpunkt Leipziger Platz

Seit Juni 2019 hat das Verkehrsplanungsamt mit der Umsetzung der zweiten Ausbaustufe der Mobilitätsstationen begonnen: Bis Juli 2019 werden weitere 21 Mobilpunkte neben den bereits seit 2016 in Betrieb befindlichen acht Stationen eröffnet.

Neubürgertouren - Nürnberg per Rad entdecken!

Neubürgertouren mit dem Rad durch Nürnberg

Wer Nürnberg mit dem Rad kennenlernen möchte, hat hierzu bei vier Neubürgertouren Gelegenheit. Die Touren werden vom ADFC, Kreisverband Nürnberg und Umgebung e.V., durchgeführt und von der Stadt Nürnberg ideell und finanziell unterstützt, so dass für Teilnehmende keine Kosten entstehen.

Aufsteigen, bitte!

Interner Link: Kulturhauptstadt Europas 2025. Wir bewerben uns!
Logo der Radverkehrskampagne Nürnberg steigt auf

Fahrradzähler Kunsthalle

Radfahrer am 17.09.2019: 3796

Gesamtwert für 1511 Tage: 3249362

Tagesdurchschnitt: 2150

Häufig nachgefragt

Logo Nürnberg steigt auf

Wetter in Nürnberg

am 19. September 2019

  • Symbol zur Wetterprognose

    Nacht 
    4 °C

  • Symbol zur Wetterprognose

    Morgen 
    6 °C

  • Symbol zur Wetterprognose

    Vormittag 
    13 °C

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/nuernberg_steigt_auf/index.html>