Kontakt

Sanierungsziele und Handlungsfelder

Im Rahmen des Stadterneuerungsprozesses wird der Stadtteil auf Entwicklungschancen überprüft. Diesen Prozess nennt man „Vorbereitende Untersuchungen“ (VU). In manchen Gebieten gibt es zusätzlich noch ein sogenanntes „Integriertes Stadtteilentwicklungskonzept“ (INSEK). Als Ergebnis entstehen Entwicklungsziele für das Gebiet. Hinzu kommen Handlungsempfehlungen, wie diese Ziele erreicht werden können. All das wird in Broschüren dokumentiert, die hier online oder im Quartiersbüro gedruckt erhältlich sind.


Nürnberger Süden - Integrierte Stadtteilentwicklung

INSEK - Nürnberger Süden

Das integrierte Stadtteilentwicklungskonzept Nürnberger Süden formuliert Leitgedanken für künftige Stadtentwicklungsprozesse mit dem Ziel, den Mehrwert des Nürnberger Südens besser zu nutzen.


VU St Leonhard Schweinau

Vorbereitende Untersuchungen

Im Rahmen der Vorbereitenden Untersuchungen (VU) werden Handlungsfelder, Ziele und Maßnahmen erarbeitet und in einem Ergebnisbericht dargestellt.


St.Leonhard/Schweinau Rahmenplan

Rahmenplan St. Leonhard/Schweinau

Das Sanierungsgebiet St.Leonhard/Schweinau weist erhebliche Defizite in seiner Sozialstruktur, der Ausstattung mit sozialer Infrastruktur und der städtebaulichen Qualität des Wohnumfeldes auf.

Als wichtigste Ziele werden daher unter anderem genannt:

  • Ausbau der sozialen Infrastruktur für Kinder und Jugendliche
  • Verbesserung in den Bereichen Bildung und der Gesundheit
  • Aufwertung des öffentlichen und privaten Wohnumfeldes

Das Bund-länder-Programm

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/qb_leonhard_schweinau/zielehandlungsfelder.html>