Kontakt

Gründerzentren

Gründerzentren unterstützen Jungunternehmen gezielt in der Anfangsphase. Dazu zählen neben kostengünstigen Räumlichkeiten und Serviceeinrichtungen vor allem Beratungs- und Coachingleistungen. In Nürnberg gibt es mehrere Gründerzentren, die sich jeweils an eine bestimmte Zielgruppe richten und so - je nach Branche - ideale Startbedingungen bieten können.

ZOLLHOF Tech Incubator

ZOLLHOF Tech Incubator

Im ZOLLHOF Tech Incubator werden mit einem qualitativ hochwertigen Service- und Unterstützungsangebot herausragende Talente aus Wissenschaft und Wirtschaft gefördert sowie die Standortvorteile der Spitzenforschung gezielt genutzt. Themenfokus ist „Smart Engineering“. Die Vernetzung von relevanten Akteuren, wie Hochschulen, Unternehmen, Kommunen und Beratungseinrichtungen sollen die Chancen für junge Startups von Anfang an verbessern.

Mann arbeitet an einem Laptop.

Startup.Digital.Nuernberg

Startup.Digital.Nürnberg bietet Gründern aus dem digitalen Bereich in der Startphase Beratungs- und Coaching-Angebote an. Außerdem stehen vergünstigte oder sogar kostenlose Arbeitsplätze bei verschiedenen Coworking-Anbietern in Nürnberg und vergünstigte Büroarbeitsplätze zur Verfügung. Das Klee-Center koordiniert alle Angebote und Leistungen.

Klee-Center

Klee-Center

Das Klee-Center ist das Gründerzentrum für Unternehmen aus der Low-Tech-Branche. Als Mieter profitieren die Gründer von preiswerten Mieten und einem flexiblen Raumangebot, das sich je nach Bedarf erweitern oder verkleinern lässt. Gleiches gilt für die technologische Infrastruktur, die je nach Anforderungen skaliert werden kann.

etz20

Energie-Technologisches Zentrum Nürnberg (etz)

Das etz schafft Raum für innovative Energietechnik-Unternehmen in Nürnberg. Es ist Inkubator für Unternehmensgründungen und Anwendungszentrum für innovative Energietechnologien. An seinen zwei Standorten in der Süd- und Weststadt bietet das etz die Möglichkeit, gemeinsam unter einem Dach zu arbeiten und zu forschen, Kooperationen zu knüpfen und Ideen zu entwickeln.

IGZ

Innovations- und Gründerzentrum Nürnberg-Fürth-Erlangen (IGZ)

Das IGZ ist das Gründerzentrum für technologieorientierte Unternehmen. Unter der Trägerschaft der Städte Nürnberg, Fürth, Erlangen sowie der IHK und HWK, bietet das IGZ jungen Unternehmen attraktive Startbedingungen für innovative Techniken und Dienstleistungen.

Raumfahrttechnologie

ESA Business Incubation Centre (BIC) Bavaria – Außenstelle Nürnberg

Das ESA Business Incubation Centre Bavaria richtet sich an technologieorientierte Unternehmen mit Raumfahrtbezug. Am Standort Nürnberg profitieren die Firmen bei Themen rund um Local Based Services vom Know-how des Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS als technischer Partner des BIC.

Ihr Ansprechpartner bei der Wirtschaftsförderung Nürnberg:

Theresienstraße 9

90403 Nürnberg


Christa Maly

Telefon: +49 (0)9 11 / 2 31-57 97

Telefax: +49 (0)9 11 / 2 31-85 25

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=77372>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/wirtschaft/gruenderzentren.html>