Kontakt

Schulberatung an der B6

Beratungslehrkraft an der B6

Die Beratungslehrerin ist Ansprechpartnerin und Hilfe bei schulischen Fragen und Problemen. Sie ist sowohl für die Berufsschule als auch für Fachakademie und Fachschule zuständig.

Schwerpunkte der Beratungstätigkeit sind:

  • die Schullaufbahnberatung (z.B. Wechsel der Ausbildungsrichtung, Weiterbildungsmöglichkeiten) sowie
  • die pädagogisch-psychologische Einzelfallhilfe, die Schülerinnen und Schülern bei der Bewältigung von Schwierigkeiten im Lern- und Verhaltensbereich (z.B. Lernprobleme, Prüfungsangst) unterstützt.

Sprechstunden - persönlich oder telefonisch

Montag

10:45 - 11:30

Dienstag

10:00 - 10:45

Mittwoch

10:45 - 11:30

Donnerstag

13:15 - 14:00

Freitag

nach Absprache

Die Schulberatung ist freiwillig und kostenlos. Selbstverständlich unterliegt die Beratung der Schweigepflicht.

Frau StDin Sabine Dietlmeier

Beratungslehrerin der B6, Zimmer A401


Telefon: 09 11 / 2 31-87 91

Telefax: 09 11 / 2 31-87 81


Schulpsychologe an der B6

Die Aufgaben des Schulpsychologen sind unter anderem die psychologische Diagnostik bei Schulleistungs- und Verhaltensproblemen sowie die Beratung und Unterstützung von Schülern, Eltern und Lehrkräften. Häufige Themen der Beratung sind Schulprobleme wie Lern- und Leistungsschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten, schulische und persönliche Krisen und psychische Probleme, die sich beeinträchtigend in der Schule auswirken. Die Beratung ist ebenfalls kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.

Herr Christof Jelko

Schulpsychologe, Zimmer A046 im BBZ


Telefon: 09 11 / 2 31-86 77

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=108612>

Öffnungszeiten:

immer nur Donnerstags



Jugendsozialarbeit an Schulen (JAS)

Kurzbeschreibung meiner Tätigkeit:

  • konstruktive Hilfestellung für Schülerinnen und Schüler bei der Bewältigung schwieriger Lebenssituationen
  • umfassende Beratung und Betreuung der Schülerinnen und Schüler bei familiären Krisen, schulischen und beruflichen Konflikten
  • zeitnahe und unbürokratische Weitervermittlung von Hilfsmöglichkeiten durch die Vernetzung und Kooperation mit Einrichtungen der Jugendhilfe und spezialisierten Beratungsstellen

Die Beratung ist freiwillig und kostenlos und unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht.

Reinhard Klebert

Diplom-Sozialpädagoge (FH), Zimmer A423a BBZ


Telefon: 09 11 / 2 31-14 032

Telefax: 09 11 / 2 31- 87 81

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=57325>

Mehr zum Thema

Interner Link: Kulturhauptstadt Europas 2025. Wir bewerben uns!

Ansprechpartner/-innen

  • Kontakt<https://cms1.stadt.nuernberg.de/internet/berufsschule_6/schulberatung.html>

Frau StDin Dietlmeier (Beratungslehrkraft an der B6)

Herr Jelko (Schulpsychologe)

Herr Klebert (Jugendsozialarbeit an Schulen)

Jugendsozialarbeit an Schulen

  • Jugendsozialarbeit an Schulen<https://cms1.stadt.nuernberg.de/internet/jugendsozialarbeit/>

Interessante Angebote

Bay. Kultusministerium
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_6/schulberatung.html>