Nürnberger Woche der seelischen Gesundheit


Die Stadt Nürnberg stellt die seelische Gesundheit und die verschiedenen Angebote in den Mittelpunkt.

Nach einer erfolgreichen 1. Nürnberger Woche der seelischen Gesundheit plant das Gesundheitsamt Nürnberg bereits die 2. Aktionswoche. Orientierend an der bundesweiten Woche der seelischen Gesundheit wird in diesem Jahr erneut auch in Nürnberg die Woche der seelischen Gesundheit stattfinden.
Unter der Schirmherrschaft des Nürnberger Oberbürgermeisters Marcus König finden vom 10. bis 20. Oktober verschiedene Veranstaltungen und Angebote zum Thema seelische Gesundheit statt. statt. Die 2. Nürnberger Woche der seelischen Gesundheit ist erneut Teil des Aktionsplanes zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention der Stadt Nürnberg.

Sind Sie interessiert an regelmäßigen Informationen oder wollen Sie selbst Veranstaltungen und Angebote in der Aktionswoche durchführen? Dann melden Sie sich doch gerne im Newsletter an. Bei Nachfragen und Interesse können Sie sich auch gerne jederzeit über das Kontaktformular melden.



Um was geht's?

Ziel der Veranstaltungsreihe "Woche der seelischen Gesundheit" ist es, aktiv ein Zeichen gegen die Stigmatisierung von psychisch erkrankten Menschen zu setzen und die Aufklärung darüber und Prävention von psychischen Erkrankungen zu fördern.

Die Aktionswoche soll den Rahmen bilden, um auf das vielfältige psychosoziale Hilfsangebot in Nürnberg aufmerksam zu machen und unterschiedliche Strategien zur Bewältigung von psychischen Beeinträchtigungen und Erkrankungen aufzuzeigen. Sie findet einmal im Jahr statt. Über die Veranstaltungsdatenbank können Institutionen, Vereine, Anbieter kostenlos eigene Veranstaltungen anmelden.



Auftakt Nürnberger Woche der seelischen Gesundheit

Am Montag, 9. Oktober 2023, eröffneten Oberbürgermeister Marcus König, Britta Walthelm, Referentin für Umwelt und Gesundheit, Klaus Friedrich, medizinisch-fachlicher Leiter des Nürnberger Gesundheitsamts, und Prof. Dr. med. Mathias Zink, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Bezirksklinikums Ansbach, die erste Nürnberger Woche der seelischen Gesundheit.

Neugierig?

Es existieren aktuell noch keine Ausgaben.

Newsletter Archiv

Es existieren aktuell noch keine Ausgaben.


Gesundheitsamt Nürnberg
Woche der seelischen Gesundheit

Burgstraße 4

90403 Nürnberg

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Eine Maßnahme zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention

Psychischer Erkrankung vorbeugen

Psychische Erkrankung kann Jede und Jeden treffen

Psychische Erkrankung hat viele Facetten

Psychische Erkrankung ist behandelbar

URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/gesundheit_nbg/wochederseelischengesundheit.html>