Kontakt

Handwerkerhof

Einzigartiges erwartet Sie im Handwerkerhof und schauen Sie den Meistern über die Schulter, ob in der Goldschmiede, in der Zinngießerei, beim Keramiker oder bei der Puppenmacherin, denn hier entstehen ganz besondere Produkte. Nehmen Sie sich Zeit, um die Handfertigkeit der Brandmalerin beim Verzieren von Holzschildern zu erleben. Schauen Sie bei der Lederverarbeitung zu und "erleben" den Geruch echten Leders um dann nebenan das Blechspielzeug Nürnberger Firmen zu bestaunen.

Und natürlich locken auch jede Menge Gaumenfreuden: Der verführerische Duft der auf dem Feuer gebratenen Nürnberger Bratwürsten und von frisch gebackenen Lebkuchen weht durch die Gassen. Die Gaststätten mit besonderen fränkischen Bier- und Weinspezialitäten laden zum Verweilen.

Die Fachwerkhäuschen sind ein beliebtes Fotomotiv bei den Besuchern aus allen Herren Ländern: im Sprachengewirr hört man Japanisch, Chinesisch, Russisch, Italienisch… Auch als Zwischenstopp auf einen Sprung vom nahegelegenen Hauptbahnhof eignet sich der Handwerkerhof bestens. Während draußen der Autoverkehr vorüberrauscht, herrscht zwischen den alten Gemäuern eine heimelige Atmosphäre. Viele Passanten nutzen eine der Sitzbänke zur Rast oder genießen ein fränkisches Bier in einer der gemütlichen Wirtschaften…

Begeben auch Sie sich auf eine Zeitreise und treten Sie ein!

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/handwerkerhof/startseitemehr.html>