Kontakt

Startseite des Nürnberger Jugendtreffs MAX

Im Moment können wir leider nicht öffnen...

...aufgrund der aktuellen Situation rund um Covid-19. Wir sind trotzdem täglich von 12 bis 16 Uhr im Jugendtreff ansprechbar für euch! Ihr könnt von uns auch Spiele o.ä. ausleihen.
Montag bis Freitag jeweils von 16 bis 19 Uhr findet der Offene Treff jetzt digital statt: Auf Discord wird gespielt, geplaudert und gerätselt. Wenn du dabei sein möchtest, melde dich per E-Mail, Telefon, Whatsapp oder auf Instagram, dann laden wir dich dazu ein.

Der Nürnberger Jugendtreff MAX in der Nordstadt

Im Jugendtreff Max in der Nürnberger Nordstadt treffen sich Kinder und Jugendliche ab 14 Jahren und junge Erwachsene mit Freundinnen und Freunden oder lernen Gleichaltrige kennen. An drei Tagen in der Woche ist der Jugendtreff MAX ab 17 Uhr geöffnet. Montags, mittwochs und freitags ist für den Nachwuchs ab 12 Jahren bereits am Nachmittag geöffnet.

Mit Kicker und kostenlosem Internet, in der Sitzecke oder an der Playstation, bei spontanen Brettspielrunden oder beim gemeinsamen Kochen in der Küche des MAX lässt sich der Abend gut verbringen und die Freizeit genießen.

Interessierte können nachmittags gern an Spiel- und Sportangeboten, Kochgruppe oder Rollenspieltreff teilnehmen. Für spontane Ideen kreativer Köpfe ist immer Platz.

Die Betreuerinnen und Betreuer der Jugendarbeit helfen bei kleinen und großen Problemen: Sie bieten Last-Minute-Lernunterstützung und Bewerbungshilfe sowie Beratung zu allen Themen, die Jugendliche und junge Erwachsene bewegen.

Zu finden ist der Jugendtreff Max in der Tuchergartenstraße 33 nördlich der Pirckheimerstraße. In den Jugendtreff im Stadtteil Maxfeld kommt man mit der U-Bahn-Linie 3 oder den Bussen der Linie 46 und 47 (Haltestelle Maxfeld).

Jugendamt/Jugendinformation/Nürnberg

Projekt "Laut!"

Logo des Projekts

Kinder und Jugendliche in Nürnberg

Rat und Hilfe

Informationen, Orte und Action für junge Leute

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/jugendtreff_max/index.html>