Kontakt

… weil es notwendig ist, dass wir uns zu Wort melden und nicht schweigen!

Gostenhof Ist bunt

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde,

2008
Beirat und Nachbarschaftshaus Gostenhof hatten zu einer Plakataktion aufgerufen:
"Gesicht zu zeigen" – gegen fremdenfeindliche Umtriebe.

Das bei dem Fototermin am 05. April 2008 entstandene Bild (s.o.) hing vom
25.April bis zum 5.Mai 2008 an der Plakatwand Ecke Adam-Klein-Str. / Kernstr.

Bei allen, die zum Fototermin gekommen sind und dazu beigetragen haben,
dass unsere Aktion ein Erfolg wurde möchten wir uns sehr herzlich bedanken.

Das Plakat hängt in vielen Einrichtungen, Büros, Läden im Stadtteil Gostenhof
und in der ganzen Stadt.

2010
Wir freuen uns sehr, dass es Dank einer Spende der Firma DB Schenker und mit
der freundlichen Unterstützung der VAG und der Stadtreklame Nürnberg gelungen
ist, das Plakat als Großflächenwerbetafel im U-Bahnhof Gostenhof zu platzieren.

Am 15. November 2010 konnten wir mit den Sponsoren die Aufhängung des
Plakates im U-Bahnhof Gostenhof feiern. Etwa 40 interessierte Unterstützerinnen
und Unterstützer nahmen an der kleinen Feier teil.

Die Beteiligten machen damit erneut deutlich, dass die große Mehrheit der Nürnberger Bürger und Bürgerinnen in Gostenhof und im Stadtgebiet friedlich mit den Zuwanderern aus den verschiedensten Ländern zusammenlebt und zusammen arbeitet

Im Nachbarschaftshaus sind noch Plakate im A2 und A3 Format erhältlich.

Ulrike Schmitt
Vorsitzende des Beirates im Nachbarschaftshaus

Klara Langmar
Leiterin des Nachbarschaftshauses

Interner Link: Kulturhauptstadt Europas 2025. Wir bewerben uns!

Nachbarschaftshaus Gostenhof

Logo Nachbarschaftshaus Gostenhof

Für Vielfalt und Toleranz

  • Logo zur Kampagne <http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/nuernberg_haelt_zusammen.html>

Außerdem interessant

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/nh_gostenhof/gostenhofistbunt.html>