Kontakt

Satzung, Konzept und Berichte des Nachbarschaftshauses

Satzung

Die Grundlage der Arbeit des Nachbarschaftshauses Gostenhof ist die vom Nürnberger Stadtrat verabschiedete Satzung.
Die letzte Fassung der Satzung aus dem Jahr 2007 wurde überarbeitet und den aktuellen Gegebenheiten angepasst.
Die aktuelle Satzung ist am 9. Juni 2016 in Kraft getreten.

Die Gebührensatzung für das Nachbarschaftshaus Gostenhof wurde aufgrund der Vorgaben aus dem Gutachten "Das Nachbarschaftshaus Gostenhof - Chancen, Profile, Perspektiven" und dem Antrag durch das Rechnungsprüfungsamt der Stadt Nürnberg erstellt.


Konzept

Das Nachbarschaftshaus Gostenhof ist ein Haus,
in dem sich jeden Tag viele unterschiedliche Menschen begegnen.

Dieser Tatsache sollte im nachfolgenden Konzept Rechnung getragen werden.
Daher haben wir ganz bewusst versucht, die Inhalte und Sprache so zu gestalten, dass der Text auch von vielen unterschiedlichen Menschen verstanden werden kann. Auf hochtrabende Fachwörter und ausufernde Details haben wir deshalb weitestgehend verzichtet.

Wichtig war uns, einen Einblick in das Nachbarschaftshaus zu geben,
der für alle gleichermaßen interessant und informativ ist.


Berichte

Wenn Sie noch mehr über das Nachbarschaftshaus Gostenhof wissen möchten, können Sie sich das Gutachten durchlesen, dass dem Sozialausschuss im Juli 2002 vorgelegt wurde.
Titel: "Das Nachbarschaftshaus Gostenhof - Chancen, Profile, Perspektiven."

Die Entwicklung seit dem Gutachten haben wir in einem Bericht für den Sozialausschuss der Stadt Nürnberg im Dezember 2006 dargestellt.
Titel: "Die Entwicklung des Nachbarschaftshauses Gostenhof nach dem Gutachten".

Nachbarschaftshaus Gostenhof

Logo Nachbarschaftshaus Gostenhof
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/nh_gostenhof/satzungen.html>