Kontakt

Lerntutoren

Lerntutorin bei der Arbeit

Lerntutoren an der VSR

Jeden Tag unterstützen viele Lerntutorinnen und Lerntutoren aus den Klassen 8 - 10 in der schulischen Betreuten Lernzeit und in den Lernzeiten der Offenen Ganztagsschule Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 - 7 bei der Anfertigung ihrer Hausaufgaben. Sie helfen Ihnen bei der Erledigung mündlicher Aufgaben und bei der Vorbereitung von Schulaufgaben und anderen Leistungskontrollen. Einige Lerntutorinnen und Lerntutoren sind als individuelle Nachhilfetutoren tätig.

Wer wird Lerntutor an der VSR?

Um Lerntutor/in an der VSR werden zu können müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

- Besuch der Klassen 8 - 10 (1. Halbjahr)
- Durchschnitt 2,33 in Deutsch, Mathematik, Englisch oder eine herausragende Note in einem der Fächer
- gutes Arbeits- und Sozialverhalten

Aufgaben der Lerntutoren:

- Unterstützung bei den Hausaufgaben
- Vokabelfrage
- Vorbereitung von Schulaufgaben (z. B.: Erstellung eines Lernplans mit Kindern, …)
- …

Wie werden Lerntutoren auf ihre Aufgabe vorbereitet:

Alle Lerntutorinnen und Lerntutoren nehmen zu Anfang des Schuljahres an einem eintägigen Lerntutoren-Seminar teil. Die Leitung des Seminar haben die beiden betreuenden Kollegen Christine Wallner und Linda Urban (Schulsozialpädagogin).

Das Seminar
- bereitet die Schülerinnen auf die Altersgruppe der Kinder vor, die sie als Lerntutor begleiten werden
- stellt das Arbeitsumfeld „Lernzeit in der Offenen Ganztagsschule“ und „Schulische Betreute Lernzeit“ vor
- gibt Tipps zum Umgang mit Kindern der Altersstufe 10 - 13
- gibt Tipps zum altersgemäßen Umgang mit Lernwiderständen
- stellt Lerntipps und –hilfen für die Unterstützung in den einzelnen schulischen Fächern vor.

Einsatz der Lerntutoren

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/veit_stoss_realschule/lerntutoren.html>