Kontakt

Ausstellung zur Burgprojektion von Peter Angermann

NO RISK. NO FUN.

Die Burgprojektion wird begleitet von einer Making-of-Ausstellung. Schauplatz ist auch 2021 der Kunstverein Kohlenhof, Grasersgasse 15.

Die geplante Eröffnung der Ausstellung am 23. April kann leider nicht stattfinden. Eine virtuelle Begrüßung erwartet Sie am genannten Tag ab 17 Uhr hier auf unserer Homepage.

Es begrüßen Sie:

Begrüßung:
Daniel Bartmeyer, 1. Vorsitzender des Kunstverein Kohlenhof e.V.
Grußworte:
Prof. Dr. Julia Lehner, Kulturbürgermeisterin
Dr. Armin Zitzmann, Vorstandsvorsitzender NÜRNBERGER Versicherung

Im Gespräch mit Peter Angermann: Natalie de Ligt, Kunsthistorikerin und Leiterin der kunst galerie fürth – Städtische Galerie

Dauer: 24. April bis 22. Mai 2021

Wir veröffentlichen zum Ausstellungsbeginn an dieser Stelle auch einen virtuellen Ausstellungsrundgang. Natürlich hoffen wir, dass wir Sie bald wieder zu den regulären Öffnungszeiten donnerstags bis samstags von 14 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung in der Ausstellung begrüßen können.

Termine für die Burgprojektion: 6. und 7. sowie 12. bis 14. Mai, 21 bis 23 Uhr
Ort: Am Ölberg

Bitte beachten Sie beim Besuch der Ausstellung und der Burgprojektion die geltenden Hygienerichtlinien.

Die Ausstellung ist ein Kooperationsprojekt von Projektbüro im Geschäftsbereich Kultur der Bürgermeisterin und Kunstverein Kohlenhof Nürnberg e.V.

Hinweis: Peter Angermann stellt weitere Werke von 20. April bis 13. Juni 2021 in der Galerie Sima, Hochstr. 33, aus.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/dieblauenacht/tickets.html>