Kontakt

Leihgeräte und Lehrerdienstgeräte

Digitales Unterrichten ist nur dann sinnvoll, wenn Schülerinnen und Schüler wie auch Lehrerinnen und Lehrer über die notwendige Technik verfügen. Aus diesem Grund wurden verschiedene Programme vonseiten des Bundes und des Freistaates angestoßen, um Geräte zum Verleih zu beschaffen.


Leihgeräte für Schülerinnen und Schüler

Ursprünglich angedacht war ein Zuschuss direkt an Erziehungsberechtigte bzw. volljährige Schülerinnen und Schüler - diese Idee wurde jedoch verworfen. Stattdessen werden die Mittel als Sonderbudgets den Sachaufwandsträgern zur Verfügung gestellt, um Geräte zum Verleih zu beschaffen.

Die Stadt Nürnberg hat die zur Verfügung gestellten Fördergelder in vollem Umfang eingesetzt und dafür iPads beschafft. Gemäß der gemeldeten Bedarfe aus der Abfrage an den Schulen erhalten diese ca. 7.300 Geräte - die Auslieferung startete Anfang September.

Verzögerungen bei der Auslieferung

Aufgrund der aktuellen Marktlage kommt es leider zu erheblichen Verzögerungen bei der Auslieferung der Leihgeräte an die Schulen. Wir bitten daher alle Beteiligten um Geduld, auch wenn die Geräte natürlich dringend benötigt werden. Wir bemühen uns, den Prozess soweit möglich zu beschleunigen.

Weitere Lieferungen laufen bereits seit Ende Januar.

Wir arbeiten daran, weitere Geräte zu beschaffen, können jedoch noch keine Aussagen zur Verfügbarkeit treffen.

Der Verleih wird direkt an den Schulen organisiert. Der nötige Leihvertrag (wird von der Schulleitung und dem Entleihenden bzw. dessen Erziehungsberechtigten unterschrieben) sowie Erläuterungen zur Ausleihe wurden zentral zur Verfügung gestellt. Alle iPads werden vollständig vorbereitet und über das Internet administriert, bei Verlust auch gesperrt.

Sofern ein Leihgerät benötigt wird, bitten wir Interessierte, sich direkt an die besuchte Schule zu wenden.

Erste Informationen und Erläuterungen zu den Regelungen im Leihvertrag finden Sie auch hier:

Der Verleih ist unentgeltlich!

Die Geräte, die die Stadt Nürnberg beschafft hat, werden unentgeltlich verliehen. Das heißt, wenn Sie ein Gerät benötigen, können Sie dieses an Ihrer Schule ausleihen, ohne Gebühren oder Ähnliches zahlen zu müssen. Ihre einzige Pflicht: Bitte gehen Sie sorgsam mit dem Gerät um und geben Sie es am Ende der Leihe oder auf Aufforderung der Schule wieder (mitsamt dem Zubehör) an die Schule zurück.

Aber: An manchen Schulen bieten dankenswerterweise auch Fördervereine und andere engagierte Gruppen Geräte zum Verleih an. Manchmal verlangen diese eine (kleine) monatliche Gebühr. Das regelt der jeweilige Verein selbst.

Bitte informieren Sie sich daher an der Schule über alle Möglichkeiten.

Zwischenzeitlich können Empfänger von Sozialleistungen auch Leistungen in Form einer Einmalzahlung vom zuständigen Amt (Jobcenter etc.) erhalten, sofern kein Endgerät für das eigene Kind vorhanden ist. Dafür wird eine entsprechende Bestätigung benötigt.

Bitte beachten Sie jedoch: Eine Bestätigung kann nur dann ausgestellt werden, wenn kein Leihgerät zur Verfügung steht. Aktuell gibt es noch Geräte - eine Bestätigung wird daher derzeit (noch) nicht ausgestellt!

Wenn Sie ein Leihgerät benötigen, wenden Sie sich bitte weiterhin an die besuchte Schule. Sollte an der Schule zeitweise kein Gerät mehr verfügbar sein, wird die Schule Kontakt mit dem Team Digitale Schule aufnehmen - Geräte, die an anderen Schulen gerade nicht benötigt werden, können dann umverteilt werden.

Wichtig: Falls gewünscht kann eine Bestätigung ausgestellt werden, dass keine Drucker verliehen werden. Voraussetzung hierfür ist a) dass für den Unterricht im Einzelfall auch tatsächlich Unterlagen (regelmäßig) gedruckt werden müssen und b) an der Schule auch kein „Druckservice“ o.Ä. angeboten werden kann.

Bei Bedarf wenden Sie sich bitte direkt an die besuchte Schule.


Lehrerdienstgeräte

Weiterhin hat der Bund rund 500 Mio. Euro zusätzlich für (mobile) Endgeräte für Lehrkräfte in Aussicht gestellt, welche durch weitere bayerische Gelder ergänzt werden sollen. Auch diese Geräte sollen durch die Sachaufwandsträger für die Lehrkräfte beschafft werden. Es handelt sich vorerst um eine "Testphase" über 3 Jahre ohne etwaigen Rechtsanspruch. Die Förderrichtlinie sowie die Antragsformulare wurden zwischenzeitlich online gestellt.

Das Programm sieht die Ausstattung von nur rund 2/3 der Lehrkräfte vor; die Schulleitung soll dabei entscheiden, wer ein Gerät erhält. Da bislang keine Dienstgeräte vorhanden sind und dies somit nicht sinnvoll realisiert werden kann, hat das Team Digitale Schule ein Konzept zur Ausstattung (nahezu) aller Lehrkräfte erarbeitet, bei dem die Stadt Nürnberg zusätzlich zur Förderung eigene Mittel investiert. Alle weiteren Informationen für Lehrkräfte an Nürnberger Schulen finden Sie im internen Bereich.

Zu diesem Thema gibt es Neuigkeiten!

Der Stadtrat hat in der Sitzung am 03.03.2021 das Konzept des Teams Digitale Schule beschlossen.

Alle Informationen finden Sie beim TOP Ö10.1 unter:

Bitte beachten

Auf der PK des Staatsministeriums am 12.01.2021 hat der Kultusminister Hr. Prof. Dr. Piazolo bekanntgegeben, dass "ab sofort Lehrer-Dienstgeräte gekauft werden können".

Um Missverständnisse zu vermeiden hier nochmals der Hinweis: Damit ist nicht der Kauf direkt durch die Lehrkräfte gemeint!

Die Beschaffung der Geräte wird über die Sachaufwandsträger, also auch die Stadt Nürnberg, gehen und noch einige Zeit in Anspruch nehmen, da u.a. vergaberechtliche Vorgaben beachtet werden müssen.

Auf eigene Kosten beschaffte Geräte werden nicht erstattungsfähig sein!


Förderhinweis

Die Leihgeräte für Schülerinnen und Schüler sowie die Dienstgeräte für Lehrerinnen und Lehrer werden gefördert aus staatlichen Leistungen des Bundes, vertreten durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, sowie aus staatlichen Leistungen durch den Freistaat Bayern, vertreten durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus.

Die Stadt Nürnberg ergänzt diese Fördermittel um eigene Investitionen im Rahmen der schulischen IT-Strategie, um eine bestmögliche Ausstattung der Schulen sowie der Schulfamilie zu gewährleisten.

DigitalPakt Schule: Bildmarke Querformat
Kultusministerium Bayern
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/digitale_schule/leihgeraete.html>