Kontakt

Hepatitis

 

Übertragung

Verlauf

Impfung

Hepatitis A

- fäkal-oral
- Nahrungsmittel
- Schmierinfektionen

heilt in der Regel folgenlos aus, lebenslange Immunität

ja

Hepatitis B

- parenteral (Blutweg)
- sexuell

in ca. 10% der Fälle chronisch

ja

Hepatitis C(bis 1988 Non-A-NonB)

vor allem über den Blutweg, selten über ungeschützte sexuelle Kontakte

in ca. 80 Prozent der Fälle chronisch

nein

Hepatitis D

tritt nur in Verbindung mit Hepatitis B auf

 

nein

Hepatitis E -
selten in Mitteleuropa und USA

- fäkal-oral
- Schmierinfektion

 

nein

Die Beratung zu Hepatitis ist kostenlos, ebenso die Durchführung eines Tests zur Bestimmung der Antikörper gegen Hepatitiden. Allein die Impfungen und der Schnelltest auf Anti-Körper gegen Hepatitis C sind kostenpflichtig!

Stadt Nürnberg
Gesundheitsamt

Frau Schultes

Burgstraße 4

Erdgeschoss, Zimmer 003

90403 Nürnberg

Telefon: 0911 / 231 - 27 67

Öffnungszeiten:

Dienstag von 8 bis 11 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr
Donnerstag von 9 bis 11 Uhr und von 13.30 bis 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung

jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat bis 19:00 Uhr
Ihre Berater:
Frau Dr. Schaffer, Herr Dr. phil. Kellermann M.A.

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/gesundheitsamt/hepatitis.html>