Kontakt

Voraussetzungen für die Ausbildung zum Erzieher und Dauer

Hinweis:

Die Informationen auf dieser Seite beziehen sich auf die Erzieherausbildung in Bayern. Details sind in der Webpräsentation des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus veröffentlicht (Link am Seitenende).

Bewerbung an einer Fachakademie für Sozialpädagogik (FAKS)

Der Antrag auf Aufnahme an eine Fachakademie für Sozialpädagogik (FAKS) ist an diese direkt zu richten. Die endgültige Aufnahme an die FAKS erfolgt nach dem Bestehen der Probezeit am Ende des ersten Studien-Halbjahres.

Suche nach Fachakademien im Umkreis

Schnell ans Ziel kommen Sie, wenn Sie die Funktion Umkreissuche nutzen, indem Sie Ihre Postleitzahl, den gewünschten Entfernungsradius, unter Schulart "Fachakademien" und unter Ausbildungsberuf "Erzieher (staatlich anerkannter)" eingeben.

Voraussetzungen für die Aufnahme an eine FAKS

Dem Antrag auf Aufnahme an eine FAKS müssen Nachweise über die erforderliche schulische und berufliche Vorbildung sowie ein ärztliches Zeugnis, das ausweist, dass der Bewerber für den Beruf des Erziehers geeignet ist, beigelegt werden. Außerdem sind gegebenenfalls individuelle Aufnahmekriterien der jeweiligen FAKS zu erfüllen.

Hier einige Beispiele für die geforderte schulische und berufliche Vorbildung:

  • Mindestens ein mittlerer Bildungsabschluss sowie eine erfolgreich abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung mit einer Regel-Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren.
  • Mindestens ein mittlerer Bildungsabschluss und abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung sowie ein erfolgreich absolviertes 1-jähriges Sozialpädagogisches Seminar (SPS) in einer sozialpädagogischen Einrichtung (Abschluss: Staatlich anerkannter Kinderpfleger).
  • Mindestens ein mittlerer Bildungsabschluss und ein erfolgreich absolviertes 2-jähriges Sozialpädagogisches Seminar (SPS) in einer sozialpädagogische Einrichtung (Abschluss: Staatlich anerkannter Kinderpfleger).
  • Mindestens ein mittlerer Bildungsabschluss und eine einschlägige berufliche Tätigkeit von mindestens vier Jahren.

Über davon abweichende Zugangsvoraussetzungen informiert das Kultusministerium in seiner Internetpräsentation (Link siehe unten).

Weitere Informationen über die Ausbildung zum Erzieher

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/mehrmik/fachakademien_zugangsvoraussetzungen.html>