Kontakt

Eltern und Familien

Im Stadtgebiet Nürnberg gibt es eine Vielzahl von Beratungsstellen, die Kinder, Jugendliche und auch Eltern unterstützen bzw. beraten.

Beratungsstellen

Sozialamt Nürnberg; Leistungen für Bildung und Teilhabe

  • Soziale und kulturelle Teilhabe
  • Ausflüge
  • Mittagessen
  • Schülerbeförderung
  • Persönlicher Schulbedarf
  • Lernförderung

Bildung und Teilhabe (BuT)- Lernförderung

Schülerinnen und Schüler mit Lernförderbedarf können unter bestimmten Bedingungen Leistungen aus dem Gesetzespaket Bildung und Teilhabe erhalten (SGB II, § 28, Abs.5). Die Stelle bei IPSN ist mit folgenden Aufgabenbereichen betraut: Beratung der Schulen und Leistungsanbieter hinsichtlich aller pädagogischen Fragen im Zusammenhang mit der BuT-Lernförderung; Unterstützung und Beratung der Nürnberger Schulen beim Aufbau von Lernförderangeboten; Koordination der schulnahen Lernförderangebote in der Stadt Nürnberg; Erstellung und Pflege einer zentralen, transparenten Übersicht schulnaher Lernförderanbieter; Qualifizierungsseminare für Lernförderkräfte.

Beratung für Eltern mit Migrationshintergrund - Nürnberger Elternbüro Schulerfolg und Teilhabe (NEST)

NEST unterstützt die Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus mit ehrenamtlichen muttersprachlichen Elternlots/inn/en. Hierzu gehört die Erklärung des bayerischen Schulsystems, die sprachliche Begleitung von Eltern-Lehrer-Gesprächen, die Begleitung von Elternabenden und Informationsveranstaltungen, die Unterstützung bei Schulanmeldungen sowie die Organisation und Durchführung von Elterncafés an Schulen. Die Beratung der Eltern erfolgt in Deutsch und in vielen Familiensprachen.

Jugendinformation Nürnberg; Informationsportal des Kreisjugendrings Nürnberg – Stadt

  • Auslandsaufenthalte und Freiwilligendienste
  • Reisen für Kinder und Jugendliche
  • Freizeit in Nürnberg
  • Lebensalltag von Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Service für die Jugendarbeit

Jugendamt der Stadt Nürnberg

  • Informationen für Jugendliche (Ation, Fun und Ferien; Mitternachtssport, Mädchensport, laut!-Partizipation, Infos und Kontakte, Beruf-Ausbildung, Probleme?, Stress?)
  • Informationen für Eltern (z. B. Jugendschutz)
  • Erziehungsberatung
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Alkoholprävention
Zurück zum Seitenanfang

Schlupfwinkel e.V.; Anlauf- und Beratungsstellen für Kinder und Jugendliche in Not

  • Jugendschutzstelle (Inobhutnahme für Kinder und Jugendliche von 12-18 Jahren in Krisensituationen)
  • Kindernotwohnung (Inobhutnahme für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren in Krisensituationen)
  • Sleep-in (Notschlafstelle für obdachlose Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren)

Schuldnerberatung ISKA im Auftrag der Stadt Nürnberg

Der große Online-Stadtwegweiser für die Stadt Nürnberg und die Region

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/schulen_in_nuernberg/beratung_fuer_eltern.html>