Kontakt

„EU-Wochen“ an der B1: Die Klasse EGS12 beim Kinoseminar „Democracy“

Die Europäische Union feiert 60-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund finden bis zum Ende des Schuljahres immer wieder Aktionen und Veranstaltungen rund um die EU statt. Es wird außerdem auch einen Veranstaltungshöhepunkt geben, über den ebenfalls auf unserer Homepage berichtet werden wird.
Die Klasse EGS 12 durfte am 29.03.17 am Kinoseminar zur Dokumentation „Democracy“ teilnehmen. Die Veranstaltung wurde vom Europabüro der Stadt Nürnberg initiiert und von Frau Dr. Barbara Sterl moderiert, die unseren Schülern und den Experten durch geschickte Fragen auf den Zahn fühlte. Nach einem Vorgespräch folgte die 100-minütige Dokumentation, in der der Entstehungsprozess der neuen Datenschutzvorschriften beleuchtet wurde. „Hundert Minuten Dokumentation - das kann langweilig werden!“, befürchteten die Schüler. Weit gefehlt, der Gesetzgebungsprozess wurde nicht trocken erklärt, er wurde ‚erlebbar‘ gemacht, indem der Grünen-Abgeordnete Philipp Albrecht, der die Verhandlungen im Europäischen Parlament leitete, bei allen Phasen des Prozesses vor und hinter den Kulissen begleitet wurde. Das jugendliche und authentische Auftreten des Abgeordneten zeigte, dass im Europaparlament eben auch ganz normale Menschen arbeiten, deren Nerven manchmal blank liegen, die zweifeln und trotzdem für ihre Sache kämpfen und das heißt in Brüssel: Teamsitzungen im Abgeordnetenbüro, Ausschussarbeit, schnell ein Sandwich zwischendurch, dann Gespräche mit Lobbyisten, Parlamentssitzungen und, und, und… In Interviews ergänzten Vertreter aus Politik, Wirtschaft und NGOs ihre Sichtweisen. Förmliche und informelle Situationen sowie untypische Aufnahmen des Europäischen Viertels in Brüssel vermittelten unseren Schülern einen realistischen Eindruck vom politischen Tagesgeschäft. Diese Dokumentation zeigte sehr authentisch wie der Europäische Gedanke in die Praxis umgesetzt wird, mit allen Vor- und Nachteilen. Bei der anschließenden Diskussion mit zwei Experten zum Thema Datenschutz und Europäische Institutionen, stellten einige Schüler der EGS 12 kritische und gut durchdachte Nachfragen, die längere Diskussionen befeuerten. Mit vielen Eindrücken, Gedanken und Gesprächsbedarf traten wir nach einem interessanten Vormittag den Rückweg zur Schule an.
Text und Bilder: Claudia Belzer

Zurück...

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_1/eu_wochen2017_kinoseminar.html>