Kontakt

Was machen ReNoPat-fachangestellte?

Die Rechtsanwaltsfachangestellten arbeiten als Fachkraft in Anwaltskanzleien. Neben allgemeinen Bürotätigkeiten, Telefondienst, Mandantenbetreuung und Textverarbeitung werden die Auszubildenden auf die besonderen Aufgaben in einer Kanzlei vorbereitet. Schwerpunkt der Ausbildung ist, dass die Rechtsanwaltsfachangestellten selbstständig einfache Schreiben entwerfen, das gerichtliche Mahnverfahren bis hin zur Zwangsvollstreckung durchführen und aufgrund der Akten vollständige Kostenrechnungen des Rechtsanwalts erstellen können.

An der Beruflichen Schule 14 werden im Berufsbereich Rechtsanwaltsfachangestellte neben ca. 350 angehenden Rechtsanwaltsfachangestellten in der 10. Jahrgangsstufe auch Notar- und Patentanwaltsfachangestellte unterrichtet.

Die Ausbildungsdauer beträgt grundsätzlich drei Jahre, kann jedoch bei entsprechender Vorbildung (z.B. Hochschulreife, Mittlere Reife, Berufsausbildung/Umschulung) bzw. überdurchschnittlichen Leistungen um ein halbes oder ein ganzes Jahr verkürzt werden.

Ihr Ansprechpartner in der Schule

Berufsbereichsbetreuung

StD Michael Lehner

Schönweißstraße 7


Telefon: 0911 231-3945

Telefax: 0911 231-3946

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=15054>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_14/rechtsanwaltsfachangestellte.html>