Kontakt

3. Gipfelkonferenz der Kinder und Jugendlichen

Für die dritte Gipfelkonferenz der Kinder und Jugendlichen von Donnerstag bis Samstag, 22. Oktober bis 24. Oktober 2020, jeweils von 10 bis 16 Uhr, kooperiert das Amt für Kultur und Freizeit, KinderKunstRaum mit dem Papiertheater Nürnberg. Die Kulturwerkstatt Auf AEG in der Fürther Straße 244d bietet den Rahmen für das Forum mit internationaler Zoom-Konferenz und einem offenen Mitmachangebot für Familien, Horte und Schulklassen. Zur Gipfelkonferenz sind Kinder und Jugendliche allen Alters eingeladen – und auch Erwachsene.


Das Programm

Station 1 | Säule des Friedens
Wir bauen eine 4 m hohe „Säule des Friedens“, um ein symbolisches Zeichen zu setzen für mehr Frieden auf der Welt. Bringt alle eure Plastikwaffen mit – und baut mit!

Station 2 | Papiertüten
100 Papiertüten können gestaltet werden mit der Antwort auf die Frage: Was trage ich bei ... für eine friedliche Welt?

Station 3 | Konferenz-Kino
Seht euch an, was in vier Jahren bereits passiert ist.

Station 4 | Weltgerichtshof der Kinder
Wir wollen einen Weltgerichtshof der Kinder bauen. Malt und schreibt eure Gedanken dazu auf.

Die Teilnahme ist kostenlos. Schulklassen (ab der 2. Klasse) und Hortgruppen können die Gipfelkonferenz am Donnerstag und Freitag, 22. und 23. Oktober, jeweils zwischen 10 und 16 Uhr besuchen. Die Dauer des Programms ist eine Schulstunde. Aufgrund der geltenden Hygieneregelungen und Platzkapazitäten wird jeweils nur eine Gruppe die Gipfelkonferenz besuchen. Deshalb ist eine Anmeldung (mit Terminwunsch und Gruppenstärke) über das Kontaktformular erforderlich.

Familien und Einzelpersonen haben die Möglichkeit, zu den Öffnungszeiten ohne Anmeldung zu kommen und mitzumachen.

URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/kuf_kultur/gipfelkonferenz.html>