Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Aufbäumen!

Drei-Städte-Projekt zum 6. Bayerischen Jugendkunstschultag

Mit dem kulturell-ökologischen Projekt „Aufbäumen!“ riefen die drei Jugendkunstschulen Nürnberg, Fürth und Erlangen im Frühjahr 2021 Einrichtungen in ganz Bayern zur Pflanzung eines gemeinsamen Naschgartens von und für Kinder und Jugendliche auf.

Zum Startschuss am 17. April pflanzten die drei Iniatiatorinnen einen Holunderstrauch, eine Zwetschge und eine Kirsche. Mitte Oktober konnten mithilfe von Spenden der Jugendkunstschulen in Amberg, Bamberg, Cham, Coburg, Kaufbeuren, Rosenheim und Wunsiedel sowie des Landesverbands LJKE Bayern e.V. dreizehn weitere Obst- und Beerengewächse eingesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Baumpat*innen für ihren Beitrag, beim Kulturgewächshaus Fürth für die Flächenfreigabe und tatkräftige Mithilfe sowie bei Tele-Plant Baumschulprodukte Nürnberg für die tolle Beratung und Unterstützung.

Aufruf an alle!

Im Rahmen des 6. Bayerischen Jugendkunstschultags „Frei-Raum Kunst“ rufen wir andere kulturpädagogische Einrichtungen auf, Farbe zu bekennen für mehr Umwelt- und Klimaschutz. Wir fänden es beerenstark, wenn die gemeinsame Initiative Früchte trägt und ein vielfältiger „Naschgarten“ mit Obstbäumen und Beerensträuchern von und für Kinder und Jugendliche entsteht. Eine Anmeldung ist weiterhin möglich!


Kurzfilm zur Pflanzaktion „Aufbäumen!“


Weiterführende Infos

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/kuf_kultur/aufbaeumen.html>