Kontakt

Nürnberg ist bunt

Mit dem Slogan „Nürnberg ist bunt“ hat das Amt für Kultur und Freizeit von 2013 bis 2016 Bausteine für eine Bewusstseins-und Aufklärungskampagne für kulturelle Vielfalt entwickelt.

Nürnberg ist Bunt

Die Kampagne hat dazu beigetragen, die Chancen und Herausforderungen von kultureller Vielfalt zu verstehen und zu respektieren und Vorurteile reflektieren zu können. Ziel war die Verbesserung des Zusammenlebens in der vielfältigen Stadtgesellschaft und die Stärkung der Anerkennungs- und Willkommenskultur gerade auch für neu nach Nürnberg zuziehende Menschen.

Im Rahmen von „Nürnberg ist bunt“ gab es Trainings und Workshops, Hilfe beim Entwurf von Medienkampagnen, Austausch und Unterstützung bei der Umsetzung von Kampagnen, konzeptuelle Tipps, Kontakte und Verbreitung im Internet und im öffentlichen Raum.

Die entwickelten Module von „Nürnberg ist bunt“

  • zeigen Wege, wie man positiver mit Vorurteilen in einer vielfältigen Gesellschaft umgeht.
  • zeigen die Chancen einer kulturell vielfältigen Gesellschaft.
  • bieten Werkzeuge, um Diskriminierung und Rassismus vorzubeugen.

Weiter Infos etwa über die Ausstellung „Vorurteile sind wie ein Brett vor dem Kopf“, die auch nach dem Ende des Projekts ausleihbar ist unter

Die Nürnberger Nachrichten begleiteten das Projekt mit einer Artikelserie und berichteten über die vielen Facetten des Themas. Expertenmeinungen, Interviews und eine Sammlung von Daten und Fakten geben Einblicke. Die Beiträge sind unter

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/kuf_kultur/nuernberg_ist_bunt.html>