[an error occurred while processing this directive]
Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Projektphase

Projektphase April bis Juni 2022

Das Projekt richtete sich konzeptionell an alle Nürnberger Grund- und Förderschulklassen. In Zusammenarbeit mit Kulturschaffenden und der Lehrkraft befassten sich die Kinder intensiv, theoretisch wie kreativ, mit einem selbst gewählten Thema innerhalb des Themenkomplexes Frieden. Mit Hilfe ihrer Lehrkräfte sowie Künstler*innen wurden sie Botschafter*innen für Frieden und die kreative Umsetzung dieses Themas. Die Kinder wurden befähigt, ihr Wissen an eine Partner*innenklasse weiterzugeben.

Das Projekt war als ergebnisoffenes Experiment angelegt. Vorgegeben war der inhaltliche Überbau „Frieden“, den alle zusammen mit Leben füllten. Durch "Frieden ist Klasse" sollte ein Raum für eine intensive Auseinandersetzung entstehen, in dem sich die Grundschulkinder dem Thema Frieden in unterschiedlichen Facetten nähern konnten. Die Kinder beschäftigten sich zunächst in einführenden Unterrichtseinheiten mit dem Thema „Frieden“ und wählten in der Klassengemeinschaft einen spezifischen Bereich. Außerdem gestaltete jede Klasse ein großes Holzpuzzleteil zum Thema Frieden.

Die Wahl der Kulturschaffenden trafen ebenfalls die Kinder – auf Basis kurzer Vorstellungsfilme der Künstler*innen stimmten sie ab, mit wem und welcher Kultursparte sie sich beschäftigen wollten. Die kreative Auseinandersetzung reichte von der Gestaltung einer Mauer im Pausenhof über Fairplay im Sport bis hin zur musikalischen Umsetzung von „Frieden mit der Natur“.



Nachhaltige T-Shirtdesigns "Frieden mit der Umwelt"

Eindrücke aus der Projektzeit der Ethikklasse 3 b/c an der Scharrerschule (in Zusammenarbeit mit Designerin und Künstlerin Susanne Hochherz):



Ein friedlicher Umgang mit der Umwelt und Musik

Eindrücke aus der Projektzeit der 3b an der Thusneldaschule (in Zusammenarbeit mit Musiker Ben van Haeff):



Frieden miteinander - Improtheater

Eindrücke aus der Projektzeit der DU 3/4 an der Birkenwaldschule (in Zusammenarbeit mit Schauspieler und Theaterpädagoge Irfan Taufik):



Frieden auf der Erde und Frieden miteinander - Wandgestaltung

Eindrücke aus der Projektzeit der 2e an der Sperberschule (in Zusammenarbeit mit Künstlerin Patrizia Arrigo-Daumenlang):



Gemeinschaftskunstwerk zum Frieden im Miteinander - Malen mit Hanji

Eindrücke aus der Projektzeit der 1b an der Bartholomäusschule (in Zusammenarbeit mit Künstler Changhee Nam):



Tapeart: Bunte Vorstellungen vom friedlichen Umgang mit Tieren

Eindrücke aus der Projektzeit der Helene-von-Forster-Schule (in Zusammenarbeit mit Künstlerin Barbara Engelhard):



Fairplay im Sport: Funino!

Eindrücke aus der Projektzeit der 1c an der Gretel-Bergmann-Schule (in Zusammenarbeit mit Kinder- und Jugendsporttrainer Hartmut Ühlein):



Ein Theaterstück zum Frieden

Eindrücke aus der Projektzeit der 4b an der Grundschule Altenfurt (in Zusammenarbeit mit Theaterpädagogin Eva Ockelmann/ Theater Pfütze):



Ein Tanz zum Thema Krieg und Frieden

Eindrücke aus der Projektzeit der 3d an der Grundschule Zerzabelshof (in Zusammenarbeit mit Tänzerin Dilara Boz):



Ein Trickfilm zum Frieden

Eindrücke aus der Projektzeit der 3c an der Grundschule Zerzabelshof (in Zusammenarbeit mit Klangkünstlerin Ina Ritter):



Ein vielfältiges Friedensprojekt: Frieden in Spiel und Film

Eindrücke aus der Projektzeit der 4d an der Knauerschule (in Zusammenarbeit mit Künstler Anton Hantschel):



Frieden und Unfrieden: Improtheater

Eindrücke aus der Projektzeit der Ahorn-Klasse an der Montessori GS Nürnberg (in Zusammenarbeit mit Theater- und Kulturpädagogin Selina Bock):



Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/kuf_kultur/frieden_ist_klasse/frieden_ist_klasse_kuenstler.html>