Kontakt

KS:NUE – Kulturservice Nürnberg für Schulen und Kitas

Kulturelle Bildung für alle Kinder und Jugendlichen

Durch die Zusammenarbeit von Trägern und Einrichtungen Kultureller Bildung mit Schulen und anderen Bildungseinrichtungen können alle Kinder und Jugendlichen teilhaben. Vor allem aber auch diejenigen, die aufgrund ihrer sozialen Lebenslage wenige Möglichkeiten haben, von Kunst- und Kulturangeboten zu profitieren.

Der KS:NUE trägt dazu bei, die Kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen in Nürnberg zu befördern mit

- Information und Beratung
- Vernetzung und Kommunikation
- finanzieller Förderung

Die Internetplattform richtet sich sowohl an Kultureinrichtungen, Kulturvermittelnde, Kulturschaffende und Anbietende kulturpädagogischer Projekte als auch an Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher sowie pädagogische Fachkräfte. Der KS:NUE ist Teil des bayernweiten KKB-Netzwerks (Kommunen für Kulturelle Bildung) und angesiedelt im Nürnberger Amt für Kultur und Freizeit (KUF).

KinderKulturOffensive

Im Sommer 2021 organisiert der KS:NUE im Auftrag des Geschäftsbereichs Kultur,
des Referats für Schule und Sport und des Referats für Jugend, Familie und Soziales die KinderKulturOffensive. Mit dieser groß angelegten Initiative bringt die Stadt Nürnberg Farbe, Musik und Bewegung in den oft bedrückenden Alltag von Kindern und Jugendlichen während der Coronapandemie. Digitale Kulturhappen und Freiluftveranstaltungen in Schulen, KiTas, Kinder- und Jugendeinrichtungen eröffnen niedrigschwellig Kulturhorizonte und ermöglichen kulturelle Teilhabe. Gleichzeitig entstehen Verdienstmöglichkeiten für existenzgefährdete Berufsgruppen.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/kuf_kultur/kulturservice_nuernberg.html>