Kontakt

Über uns

Kulturladen Loni-Übler_Haus

Als einer der elf Kulturläden der Stadt Nürnberg liegt das Loni-Übler-Haus, kurz „Loni“, direkt an den Pegnitzauen nahe des Wöhrdersees und ist seit Anfang der 80er Jahre ein beliebter Treffpunkt.
Das Team des Kulturladens sieht es als seine Kernaufgabe, für den Stadtteil und all seine Bewohnerinnen und Bewohner ein offenes Haus zu sein. Alle sind herzlich willkommen und haben die Möglichkeit, hier einen Raum zu finden, der Entfaltungsmöglichkeiten bietet. Nach wie vor ist „Kultur von allen und Kultur für alle“ unser Hauptanliegen. Wir sehen uns als Möglichmacher/-innen, als Kooperationspartner/-innen und Ansprechpartner/-innen für die unterschiedlichsten Menschen, Gruppen und Interessengemeinschaften. Das Angebot des Hauses ist sehr breit aufgestellt und unterliegt in vielen Bereichen einem ständigen Fluss der Veränderung.

Zu Gast bei Loni - Veranstaltungen

Loni Veranstaltungen

Fester Bestandteil unserer Arbeit sind die Veranstaltungsreihen wie das Frauenkabarett und der FolkClub, die schon seit Jahrzehnten zum festen Repertoire des Hauses gehören. Mit diesen hat sich das Loni, wie es liebevoll von seinen Besucherinnen und Besuchern genannt wird, auch weit über den Stadtteil und das Stadtgebiet hinaus einen Namen gemacht. Von weit her kommen die Fans, um bekannte Gruppen wie The Cannons oder The Sands Familiy im FolkClub hautnah erleben zu können. Ein weiteres Merkmal sind unsere Ausstellungen, die dreimal jährlich wechseln. Bei unserer Gesprächsrunde „Zu Gast bei Loni“ plaudert Gastgeber Heijo Schlein in angenehmer Wohnzimmeratmosphäre mit Gästen aus den unterschiedlichsten Bereichen.

Stadtteilarbeit

Der Mögeldorfer Adventskalender und das Loni Sommerfest sind Stadtteilaktionen, die den Stadtteil Mögeldorf in Bewegung bringen. Die Gäste kommen miteinander ins Gespräch und verbringen eine gute Zeit.

Schulprojekte

Wichtiger Kooperationspartner für die interkulturelle Arbeit sind die Thusneldaschule und die Bartholomäusschule. Während des ganzen Jahres finden Integrations- und Antirassismusprojekte in unterschiedlichen Formen statt.

Kinderangebote Offener Kindertreff

Eine Besonderheit des Kulturladens ist der Offene Kindertreff. Hier treffen sich Mädchen und Jungen aus dem Umfeld regelmäßig zum gemeinsamen spielen, basteln oder kochen.
Die Sechs- bis Zwölfjährigen können sich von Dienstag bis Freitag immer von 13 bis 14.30 Uhr bei ihren Hausaufgaben helfen lassen und finden Gleichgesinnte in unterschiedlichen Gruppen. Besonders beliebt sind Highlight-Veranstaltungen, wie unsere Halloween-Party oder die Loni-Übernachtung.
Mit unserem Ferienprogramm wird es mit unterschiedlichen Ausflügen und Aktionen nie langweilig. Mit Blick hinter die Kulissen können die Kinder in Berufe und Betriebe hineinschnuppern.
Kommt einfach vorbei und lasst Euch überraschen.

Gruppen und Kurse

Das selbstorganisierte MÄNNER FORUM Nürnberg und bereichert mit seinen gesellschaftlich relevanten Diskussionsabenden und seiner Gesprächsgruppe „Unter uns“ das Programm, ebenso wie der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club mit seinen Bildvorträgen.

Für den Schachclub Noris-Tarrasch 1873 e.V. mit seinen vielen Gruppen und Meisterschaften ist das Loni Vereinstreffpunkt, an dem die Schachgruppen mehrmals in der Woche zusammen kommen. Viele weitere Vereine, Organisationen und Gruppen treffen sich regelmäßig im Kulturladen.

Vielleicht finden Sie ja auch bei unseren regelmäßig stattfindenden Gruppen und Kursen etwas Interessantes für sich: Einfach mal durchstöbern und anmelden!

Theater im Loni

Unsere Theatergruppe Theaterprojekt International, das 2018 den Integrationspreis des Nürnberger Integrationsrates erhalten hat, ist ein Herzstück unserer interkulturellen Arbeit. Unter der Leitung von Irfan Taufik spielen geflüchtete und einheimische Jugendliche regelmäßig Theater. Weitere freie Gruppen wie die Latenten Talente e.V., das Spin Off Theater, das Purzeltraumtheater, als auch freischaffende Künstler, wie beispielsweise Nikolaus Struck mit dem Theaterprojekt, proben im Kulturladen und zeigen ihre neuesten Stücke.

Wie in vielen anderen Kulturläden auch, ist die Kindertheaterreihe des KUF regelmäßig zu Gast und bietet spannende, abwechslungsreiche Theatervorstellungen für Jung und Alt.

Senioren

Speziell Seniorinnen und Senioren fühlen sich bei den Canasta-Damen, dem Seniorenschach, dem Bauchtanz für die reife Frau oder ähnlichen Verantaltungen wohl. Und einmal im Monat trifft sich unser Offener Seniorentreff, zu dem alle Interessierten jederzeit herzlich willkommen sind.

Team

Hauptamtliche Team Loni

Monika Abel

Leitung & allgemeine Programmarbeit

Tel.: 09 11 / 2 31-1 15 41

Sylvia Kohlbacher

Stellvertretende Leitung, Interkultur, Kinder- und Jugendprojekte & Ferienprogramm

Tel.: 09 11 / 2 31-1 15 4 6

Carolin Schlichtig

Verwaltung, Hausorganisation & Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 09 11 / 2 31-1 15 43

Inga Poravas

Projekte, Stadtteilarbeit & Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 09 11 / 2 31-1 15 45

Lisa Laidig

Offener Kindertreff & Kindertheater

Tel.: 0911 / 2 31-1 15 49

Adnan Çetin

Hausmeister

Tel.: 09 11 / 2 31-1 15 40


Kontakt und Lage

Kulturladen Loni-Übler-Haus

Marthastraße 60

90482 Nürnberg


Da es kaum Parkplätze gibt, kommen Sie am besten in den Kulturladen Loni-Übler-Haus mit den öffentlichen Verkehrsmitteln mit der Straßenbahn Linie 5 (Haltestelle Marthastraße) oder der S-Bahn Linie S1 (Haltestelle Ostring).

Telefon: 09 11 / 2 31-1 15 40

Telefax: 09 11 / 2 31-1 15 50

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=76563>

Außerdem interessant

CaféLoni

Zwei Damen laden zum Tee ein
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/kuf_kultur/loni_ueber_uns.html>