11xFAIR: Von der Würde des Menschen

Die Veranstaltungsreihe der Nürnberger Kulturläden°

Plakat des Projekts 11XFAIR Würde des Menschen 2024


Kulturelle Veranstaltungen und Formate, die Zeichen setzen

„Die Würde des Menschen ist unantastbar …“ so beginnt der erste Artikel des Grundgesetzes, das in diesem Jahr 75 Jahre alt wird. Ein guter Anlass für die Nürnberger Kulturläden°, um an die Wichtigkeit und Bedeutung der Grundrechte zu erinnern, sie zu feiern und vielfältige Veranstaltungen zu dem Thema für Euch aufzusetzen!

Die Formate reichen von Theaterprojekten, Sprechstunden und Workshops bis hin zu kostenlosen Kulturveranstaltungen wie Konzerte oder Tanz. Es geht um Themen wie Inklusion, Anti-Rassismus oder Gleichberechtigung. Der Kalender wird stetig erweitert, es lohnt sich also ein regelmäßiger Blick. Natürlich könnt Ihr Euch auch in Eurem Kulturladen direkt über alles informieren, was geplant ist.


Es geht um mehr

Die Nürnberger Kulturläden treten für eine vielfältige Gesellschaft, ein friedliches Miteinander, kulturelle Vielfalt, Gleichberechtigung, gute nachbarschaftliche Beziehungen, gegenseitige Offenheit, Toleranz und Respekt ein. Das ist uns wichtig und das wollen wir weitertragen – gerade in der heutigen Zeit müssen wir zusammenstehen. Unsere Formate sollen dazu beitragen, Euch, unsere Besucher*innen zusammen zu bringen und zu verbinden, denn nur so kann ein friedliches Miteinander gelingen.

Auch aus diesem Grund setzen wir unsere 11xFAIR-Veranstaltungsreihe fort und entwickeln sie weiter. Für Euch da zu sein und Euch mit und für Kultur zu begeistern ist unser größtes Anliegen, denn bei allem Ernst sollen Spaß und Unterhaltung auch nicht zu kurz kommen!


Die SDGs bleiben unser Kompass

Ziele Icons für das Projekt 11xfair 2024

Hierbei sind die 17 Ziele zur nachhaltigen Entwicklung handlungsleitend für die Arbeit der Nürnberger Kulturläden°.

Ende 2017 beschloss der Nürnberger Stadtrat den Beitritt der Stadt Nürnberg zur Resolution des Deutschen Städtetags „2030 – Agenda für Nachhaltige Entwicklung: Nachhaltigkeit auf kommunaler Ebene gestalten“. Inhalt der Agenda 2030 sind unter anderem die 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung, die „Sustainable Development Goals“ – kurz SDGs, die das Thema Nachhaltigkeit in allen drei Dimensionen – Soziales, Umwelt und Wirtschaft – betrachten, um unsere Welt auch folgenden Generationen lebenswert zu hinterlassen. Die SDGs bleiben der Kompass, an dem wir uns jetzt und in Zukunft orientieren.

Zeiten des Zusammenhalts

Nach 11xGRÜN kam 11xFAIR: Die Nürnberger Kulturläden° rückten auf Basis der Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) die sozialen Ziele in den Mittelpunkt. Diese Reihe wird nun fortgesetzt. Als Orte der Soziokultur sind sie in diesen unruhigen Zeiten sichere Anlaufstellen für alle Menschen und ihre unterschiedlichen Bedürfnisse. Die Kulturläden sind zugleich sehr offene Orte, in denen den Gästen auf Augenhöhe begegnet wird und wo sie ein breites Spektrum an relevanten Themen und kulturellen Aktivitäten erleben können. Hier sind alle willkommen - unabhängig von finanziellen, kulturellen oder ganz individuellen Hintergründen.


Sponsoring

Das Logo der Sparkasse Nürnberg

Das Projekt wird mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Nürnberg realisiert.


URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/kuf_kultur/11xfair_kulturlaeden.html>