Kontakt

Die Muggenhof Hymne zum Anhören und Mitsingen

„Stadtteilbewohnerinnen und -bewohner beim Singen der Muggenhof Hymne“

80 Menschen aus dem Stadtteil wurden zu ihren Wünschen und Visionen zu Muggenhof befragt. Aus den Antworten komponierten die Musikerin Sophia Lierenfeld und die Regisseurin Cordula Jung eine Muggenhof Hymne. Vorsicht, Ohrwurmgarantie!

Eine Liebeserklärung an einen manchmal sperrigen, aber besonderen Stadtteil.

Muggenhof Hymne Liedtext

Muggenhof Muggenhof
Bist keine Schönheit wirkst do kalt
Hast wenig Bäume, viel Asphalt
Vom Klang der Fürtherstraße beschallt
Doch in deinem Herzen brennt es warm:
Hier kennt Man sich, das ist Dein Charme!

Oft zeigst Du mir nur leere Gassen
Kein Kneipenviertel, keine Einkaufsstraßen
Will ich wohin, wo sich Leute tummeln
Dann muss ich schon im Zara bummeln

Muggenhof Muggenhof
Vieles ist hier im Entstehen
Statt Industrie können wir Kunst sehn
Man kann hier sogar tanzen gehn
Was am Hellsten strahlt, das ist dein Kern:
Hier kennt man sich und hat sich gern!

Muggenhof Muggenhof
Bist keine Schönheit, wirkst so kalt
Hast wenig Bäume, viel Asphalt
Vom Klang der Fürtherstraße beschallt
Doch in Deinem brennt es warm:
Hier kennt man sich, das ist Dein Charme!

Musik und Text: Sophia Lierenfeld

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/kuf_kultur/muggenhof_hymne.html>