Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Repaircafé im Kulturladen Röthenbach

Ein Mann sitzt an einem Tisch und arbeitet an einem geöffneten Gerät. Ein anderer Mann schaut zu.

Bild vergrößern


Das Repaircafé im Kulturladen Röthenbach

Mit fachkundiger Hilfe einen kaputten Gegenstand reparieren und gleichzeitig bei Kaffee und Kuchen Leute aus der Nachbarschaft kennenlernen? Reparieren statt wegwerfen? Gegenseitige Hilfe und gemeinsames Lernen? All das bietet das Repaircafé. Immer am dritten Samstag im Monat repariert das ehrenamtliche Team Elektrogeräte, Lederwaren und Textilien und hilft bei Problemen am PC.

Mitmachen und Reparieren

Das Repaircafé ist ein Projekt des Kulturladens Röthenbach. Das ehrenamtliche Team sucht noch Verstärkung in den Bereichen Holz, elektrische Geräte und für den Sommer auch Reparateur*innen für Fahrräder.

Veranstaltungsregeln für das Repaircafé

1. Das Repaircafé hat folgende Ziele: gemeinsam reparieren, Wissen teilen, Hilfe zur Selbsthilfe geben.
2. Besucher/-innen erhalten Unterstützung von ehrenamtlichen Helfern/-innen. Diese Unterstützung umfasst: Untersuchung des Defekts und Beratung, Bereitstellung von Werkzeugen, Messgeräten und eventuell zur Repa-ratur benötigte Materialien in geringem Umfang.
3. Das Angebot ist nicht kommerziell ausgelegt und erfolgt unentgeltlich. Das Team freut sich jedoch über Spenden zur Deckung fortlaufender Kosten und zur An-schaffung notwendiger Werkzeuge und Materialien
4. Falls zu einer Reparatur in größerem Umfang Materialien benötigt werden, infor-mieren die Reparaturhelfer/-innen über die Höhe der Materialkosten. Materialien und Ersatzteile sind von Besucher/-innen selbst zu besorgen.
5. Ein Reparaturversuch ist nur unter Beteiligung der Besucher*innen möglich. Dies ist kein Reparaturbetrieb. Ein An-spruch auf Reparatur, Erfolg oder Wiederzusammenbau (bei Abbruch einer Reparatur), besteht nicht.
6. Pro Besucher/-in kann ein Gerät angenommen werden. Sofern noch Zeit ist, kann je nach Andrang ein weiteres Gerät (nach Abschluss der ersten Reparatur) angenom-men werden. Hierauf besteht jedoch kein Anspruch.
7. Beim Zutritt erhalten alle Besucher/-innen für jedes Gerät eine Anmeldung mit Laufzettel. Auf diesem wird per Unterschrift das Einverständnis mit diesen Veran-staltungsregeln und einer Haftungsbegrenzung bestätigt.

Wichtige Fragen und Antworten

Wann wird repariert?

Repariert wird an jedem dritten Samstag im Monat immer von 10 Uhr bis 15 Uhr. Nächste Termine:
23.04.2022, 21.05.2022 (mit Fahrradwerkstatt), 18.06.2022, 16.07.2022

Was wird repariert?

Kleine Möbel (Scharniere, Griffe), Holzspielzeug, Textilien wie Bekleidung, Vorhänge oder Bettwäsche (gewaschen oder gereinigt), Ledertaschen und Geldbeutel, Elektrokleingeräte wie Rührgeräte und andere Küchengeräte, Lampen, Kaffeemaschinen, Lichterketten, Garten- und Weihnachtsbeleuchtung mit Solarmodulen, Staubsauger, Uhren (Batteriewechsel) und vieles mehr. Am 21.05. gibt es zusätzlich eine Fahrradwerkstatt im Hof.

Was kostet eine Reparatur?

Die Reparatur ist kostenlos. Es wird um eine Spende gebeten.

Wie kann ich mich für eine Reparatur anmelden?

Bitte nutzen Sie das untenstehende Kontaktformular zur Anmeldung einer Reparatur und senden Sie uns folgende Informationen:
Was soll repariert werden?
Sind eventuell Ersatzteile nötig?
Wunschtermin/Uhrzeit
Name, E-Mail, Telefonnummer

Wer Zeit zum Warten mitbringt und das Angebot im Café des Kulturladens ausprobieren möchte, kann auch ohne Termin vorbei kommen.

Kulturladen Röthenbach

Telefon 09 11 / 2 31-16014

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/kuf_kultur/repaircafe.html>