Kontakt

Schulprojekte

Gemeinsam mit den Schulen im Stadtteil führt der Kulturladen Loni-Übler-Haus jährlich mehrere Projekte durch. An der Thusnelaschule betreut der Kulturladen die Arbeit im Rahmen von „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Außerdem finden unterschiedliche Angebote mit Kindern mit Migrationshintergrund in der Bartholomäusschule statt.


Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage – Thusneldaschule

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Im Rahmen von „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ finden mit der Thusneldaschule mehrere Projekte über das Schuljahr verteilt statt. Jährlich führt der Kulturladen Loni-Übler-Haus mit dem Internationalen Bund interkulturelle Kommunikationstrainings für die Schülerinnen und Schüler der ersten bis sechsten Klasse durch. Und gemeinsam mit der Arbeiterwohlfahrt findet das Projekt Respekt-Coaches in den höheren Jahrgangsstufen der Mittelschule statt.

Außerdem begleitet der Kulturladen die Schülerinnen und Schüler der AG der Thusneldaschule, die an den „Nürnberger Wochen gegen Rassismus“ teilnimmt und sich aktiv für mehr Toleranz in der Schule einsetzt.

Zusätzlich finden weitere Aktionen über das Schuljahr verteilt statt. So wurden 2018/19 auch Hochbeete unter dem Motto „Vielfalt sehen – Vielfalt säen“ gestaltet und ein Film über Mobbing gedreht. Und im Schuljahr 2019/20 stehen die Aktionen unter dem Motto "Gesicht zeigen - Stimme erheben". Die Schülerinnen und Schüler werden im Rahmen der "Nürnberger Wochen gegen Rassismus" eine Spendenaktion für die Wärmestube in der Köhnstraße auf die Beine stellen. Außerdem finden Zeitzeugengespräche mit Bewohnerinnen und Bewohnern des Pflegezentrums Sebastianspital - NürnbergStift der Stadt Nürnberg statt und gemeinsam mit dem Martin-Luther-Kinderheim wird es einen spannenden Aktionstag geben.

Wir danken für die Unterstützung durch die "Paula-Maurer-Stiftung", der Stiftung - "Nürnberg - Stadt des Friedens und der Menschenrechte" und der Bürgerbewegung für Menschenwürde Mittelfranken e.V. sowie "Demokratie Leben".


Bartholomäusschule

Bartholomäusschule

Auch mit der Bartholomäusschule werden gemeinsame Projekte umgesetzt.

Im Schuljahr 2019/20 wird zum Beispiel „Komm, ich zeig dir unsere Stadt“ realisiert. Kinder einer Regelklasse zeigen Kindern, die neu in Deutschland und in der Stadt sind, ihre Stadt - Nürnberg. Bei dem zweiten Projekt mit der Bartholomäusschule „Stopp es geht auch anders“, finden interkulturelle Sozialtrainings statt.

Wir danken "Demokratie Leben" für die Unterstützung.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/kuf_kultur/loni_schulprojekte.html>