Kontakt

Pädagogisches Konzept

Unterricht im Ganztag

Doppelstundenprinzip

Das Doppelstundenprinzip dient zur Rhythmisierung des Unterrichts und zur Entlastung des Schultags, da die Kinder sich nicht auf so viele Fächer vorbereiten müssen und auch weniger Bücher mitbringen müssen.

Zusammenarbeit der Lehrkräfte im Team

Die Klassen- und Jahrgangsteams der Lehrkräfte sprechen sich ab z. B. über die Verteilung der Schulaufgaben oder pädagogische Sonderfälle in der Klasse. Sie stimmen sich inhaltlich über die Stoffverteilung ab.

Das Peter-Vischer-Logbuch

Unser Logbuch dient als Aufgabenheft. Entschuldigungen, Befreiungen,
Kenntnisnahme von Elternbriefen werden dort zeitsparend eingetragen. Am wichtigsten ist uns die Funktion als schnelles und unkompliziertes Kommunikationsmittel zwischen Elternhaus und Schule für die Jahrgangsstufen 5-10.

Thementage

Die Thementage sind Projekttage mit verschiedenen thematischen Schwerpunkten in allen Klassen.

Projektorientierte Zusammenarbeit mit Vischers Kulturladen

Durch die gute Zusammenarbeit mit Vischers Kulturladen direkt bei uns im Haus können die Lehrkräfte verschiedene gemeinsame Projekte realisieren, wie z.B. Theateraufführungen, Kunstprojekte oder Ausstellungen.

Projektorientierte Zusammenarbeit mit der Schulbibliothek

Da sich die Schulbibliothek, die Teil der Stadtbücherei ist, im Haus befindet, können Projekte realisiert werden, Handapparate für Schülerinnen und Schüler zur Verfügung gestellt werden oder Leseförderung betrieben werden.

Methodenschulung, Medienschulung und Kompetenzorientierung ab der 5. Klasse

Mehrere Arbeitsgruppen überarbeiten gerade den Methodenfahrplan.

Erste-Hilfe-Kurs für alle Kinder; Schulsanitätsdienst im Haus

Unsere 26 Schulsanitäter helfen Tag für Tag verletzten Schülerinnen und Schülern wieder auf die Beine zu kommen und das nicht nur während der Schulzeit, sondern auch auf Bandabenden, Konzerten, Wettbewerben und zahlreichen anderen Veranstaltungen.
Des Weiteren teilen sie ihr Wissen mit den achten Klassen der Realschule und des Gymnasiums durch Kurse und Fallbeispiele.
Die Lehrkräfte nehmen an einer Sitzung mit praktischen Übungen teil.

Berufsorientierung und Betriebspraktikum

Alle Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen leisten ein Betriebspraktikum ab und werden darauf von ihren Lehrkräften gut vorbereitet.

Ganztagsunterricht
Interner Link: Kulturhauptstadt Europas 2025. Wir bewerben uns!

Häufig nachgefragt:

PVS Logo
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/peter_vischer_schule/paedagogisches_konzept.html>