Kontakt

Grundschulen

Zusammen mit dem Kindergarten bildet die Grundschule die Basis des Bayerischen Schulsystems. Die Jahrgangsstufen 1 bis 4 der Grundschule sind verpflichtend für alle 6– bis 10-jährigen Kinder.
Hauptaufgaben der Grundschule sind der Erwerb der Kulturtechniken (Lesen, Schreiben, Rechnen), die rationale Durchdringung der Welt des Kindes (Heimat- und Sachkunde) und die Hilfen zur Entwicklung der Persönlichkeit. Besonderer Wert wird auf die Motivation für lebenslanges Lernen gelegt.

Auf Grund der Weiterentwicklung der Hauptschulen zu Mittelschulen gibt es keine sog. Volksschulen (Grund- und Hauptschulen) mehr.

In Nürnberg gibt es:

  • 51 öffentliche Grundschulen
  • Private Volksschule der Republik Griechenland (2 Grund- und Teilhauptschulen mit den Jahrgangsstufen 1 mit 6)
  • Private Maria-Ward-Schule (Grundschule, Realschule und Gymnasium)
  • Private Montessori-Schule (Grund- und Hauptschule)
  • Private Jenaplan-Schule (Grundschule)
  • Private Wilhelm-Löhe-Schule (Grundschule und Mittelschule)
  • Private Rudolf-Steiner-Schule (Grundschule)

Mehr zum Thema

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/schulen_in_nuernberg/grundschulen.html>