Kontakt

Fachoberschulen

Die Fachoberschule führt Schülerinnen und Schüler mit einem mittleren Schulabschluss innerhalb von zwei Jahren (Jahrgangsstufen 11 und 12) zur Fachhochschulreife (Fachabitur). Die Jahrgangsstufe 13 führt zur fachgebundenen oder mit dem Nachweis der notwendigen Kenntnisse in einer zweiten Fremdsprache zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur).

Neben der allgemeinbildenden und fachtheoretischen Ausbildung vermittelt die Fachoberschule auch eine fachpraktische Bildung, in deren Rahmen die Schüler der 11. Jahrgangsstufe während der Hälfte der Unterrichtszeit ein Praktikum in einem Betrieb, in einer öffentlichen Einrichtung bzw. zum Teil auch in schulischen Werkstätten absolvieren.

An der Fachoberschule werden fünf Ausbildungsrichtungen geführt:

  • Technik
  • Wirtschaft und Verwaltung
  • Sozialwesen
  • Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie
  • Gestaltung

Im Rahmen eines Schulversuchs werden seit dem Schuljahr 2013/2014 auch die beiden folgenden neuen Ausbildungsrichtungen an einigen Standorten zusätzlich angeboten:

  • Gesundheit
  • Internationale Wirtschaft

Mehr zum Thema

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/schulen_in_nuernberg/fachoberschulen.html>