Kontakt

Gesundheitsförderung an städtischen Schulen

Die Gesundheitsförderung unserer Lehrkräfte ist ein oberstes Ziel im Schulbereich. Die Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung des Personalamtes der Stadt Nürnberg stehen allen städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Verfügung. Regelmäßig finden allgemeine Gesundheitstage für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Nürnberg statt. Auch an städtischen Schulen vor Ort werden entsprechende Seminare gezielt zur Entlastung von Lehrkräften, etwa durch den Einsatz von modernen Unterrichtsmethoden oder durch ein gutes Classroommanagement, angeboten.

Wenn Sie über einen Zugang zum Intranet der Stadt Nürnberg verfügen, finden Sie weitere Informationen auf den Seiten des Personalamts unter der Rubrik "Betriebliche Gesundheitsförderung".

Ansprechpartnerin:

Amt für Allgemeinbildende Schulen

Frau Caroline Merkel

Mitarbeiterin für Qualitätsmanagement und allgemeine pädagogische Angelegenheiten

Telefon: 09 11 / 2 31- 7370

<<>>

Gerne unterstützen wir auch die Organisation von Gesundheitstagen für Lehrkräfte an städtischen Schulen in Nürnberg.

Schulpsychologische Beratung und Supervision

Lehrkräfte, Schulleitungen und andere Mitarbeiter/innen in der Schule können sich mit berufsbezogenen und persönlichen Fragen und Problemen an das Team der Schulpsychologie im IPSN wenden, das zur Verschwiegenheit verpflichtet ist. Das Angebot zur Einzel- und Gruppensupervision soll Lehrkräfte dabei unterstützen, im Beruf gesund zu bleiben.

IPSN/ Schulpsychologie

Fürther Str. 80a

90429 Nürnberg

Eingang 2 (Rückgebäude), 3. Stock (U-Bahnhof Bärenschanze)

Telefon: 09 11 / 2 31- 9051

Telefax: 09 11 / 2 31- 9057

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=94943>
</internet/paedagogisches_institut/spnangebot.html>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/schulen_in_nuernberg/gesundheit.html>