Kontakt

Quartiersentwicklung und Seniorennetzwerke

Nürnberg weist einen hohen Anteil von alleinlebenden und hochaltrigen Menschen auf, die in besonderem Maße auf wohnungsnahe Hilfen und Angebote angewiesen sind.

Daher wird seit 2006 mit den Seniorennetzwerken ein quartiersorientierter Ansatz der Seniorenarbeit umgesetzt, kontinuierlich weiterentwickelt und ausgebaut. Mit Beschluss des Sozialausschusses vom 13.10.2011 wurde das Konzept der Seniorennetzwerke Bestandteil einer umfassenderen Neuausrichtung der kommunalen Altenhilfe hin zu einer verstärkten und konsequenten Quartiersausrichtung. Ein entsprechend abgestimmtes Förderprogramm wurde am 26.04.2012 vom Sozialausschuss beschlossen.

Derzeit gibt es in Nürnberg fünfzehn Seniorennetzwerke; der stufenweise, flächendeckende Ausbau der Seniorennetzwerke Nürnberg ist eines der wichtigsten Ziele für die künftige Arbeit des Seniorenamts.

Ihr Ansprechpartner:


Herr Dr. Gunzelmann

Telefon: 09 11 / 2 31-67 44

Telefax: 09 11 / 2 31-66 51

zurück ...

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/seniorenamt/quartiertsentwicklung.html>