Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Klassik Open Air

Finales Feuerwerk beim Klasik Open Air

Termine 2022

Die Konzerte des Klassik Open Airs finden am 24. Juli und 6. August statt.

Im Jahr 2000 feierte Nürnberg seinen 950. Geburtstag. Das schönste Geschenk an die Bürger waren die klassischen Open Air Konzerte im Luitpoldhain. Heute sind die grandiosen Gastspiele der Staatsphilharmonie Nürnberg und Nürnberger Symphoniker nicht mehr aus dem Sommerprogramm wegzudenken. Mittlerweile ist das Klassik Open Air sogar das größte seiner Art in Europa. Über 70.000 Musikbegeisterte pilgern jedes Jahr im Juli und August bei freiem Eintritt zum Picknick in den Park.


Echte Sammlerstücke: die Vogel-Pins

Mit jedem Vogel-Pin, den Sie gegen eine Spende von mindestens fünf Euro erwerben, unterstützen Sie das Klassik Open Air. Die Vogel-Pins sind mittlerweile begehrte Sammlerstücke. Das Motiv stammt von dem Nürnberger Maler und Kulturpreisträger Toni Burghart. Sie erhalten die kleinen Anstecker an den Infoständen oder bei den Vogel-Pin-Teams, die auf dem Gelände unterwegs sind.


Das Klassik Open Air in Bildern


Verkehrsbehinderungen

Bitte beachten Sie die Straßensperrungen beim Klassik Open Air: Vom 21. Juli, 8 Uhr, bis 22. Juli, 0.30 Uhr, ist die Bayernstraße zwischen Münchener Straße und Jitzhak-Rabin-Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Vom 3. August, 16 Uhr, bis 5. August, 0.30 Uhr, ist die Bayernstraße ebenfalls gesperrt. Bitte nutzen Sie für den Besuch der Konzerte öffentliche Verkehrsmittel oder das Fahrrad. Autofahrer werden gebeten, den Veranstaltungsbereich großräumig zu umfahren.

Sicherheitshinweise

Wenn Ihnen während des Open Airs etwas Ungewöhnliches auffällt, wenden Sie sich bitte an die Polizei. Sie erreichen sie unter der regulären Notruf-Nummer 110 oder sprechen Sie die Polizisten vor Ort an. Die Einsatzzentrale befindet sich links neben der Bühne. Außerdem werden Einsatzkräfte auf dem gesamten Gelände unterwegs sein.

Wenn es Anzeichen für ein Unwetter geben sollte, werden Sie über Lautsprecherdurchsagen informiert. Bitte verlassen Sie dann umgehend die Liegewiese, da diese mit Seilen und Kabeln überspannt ist. Sicher sind Sie in Autos oder öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus und Tram. Außerdem können Sie sich unter die Arkaden der Kongresshalle stellen, die hinter der Bayernstraße liegt und die Sie zu Fuß in einer Viertelstunde erreichen. Halten Sie auf jeden Fall Abstand von der Bühne, Zelten, Lautsprechertürmen, Fahnenmasten, Laternen oder Bäumen.


Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/klassik_open_air.html>