Kontakt

Klassik Open Air und Stars im Luitpoldhain

Im Jahr 2000 feierte Nürnberg seinen 950. Geburtstag. Das schönste Geschenk an die Bürger waren die klassischen Open Air Konzerte im Luitpoldhain. Heute sind die grandiosen Gastspiele der Staatsphilharmonie Nürnberg und Nürnberger Symphoniker nicht mehr aus dem Sommerprogramm wegzudenken. Mittlerweile ist das Klassik Open Air sogar das größte seiner Art in Europa. Über 70.000 Musikbegeisterte pilgern jedes Jahr im Juli und August bei freiem Eintritt zum Picknick in den Park.

Das Familienkonzert und das erste Klassik Open Air Konzert der Staatsphilharmonie gingen 2017 am 23. Juli über die Bühne. Zum Abschluss gab es ein Feuerwerk zu bestaunen. Die Nürnberger Symphoniker waren zwei Wochen später, am 5. August, mit dem zweiten Klassik Open Air im Luitpoldhain an der Reihe. Tags darauf stand noch ein weiteres Konzert auf dem Plan: Nach einjähriger Pause war es wieder Zeit für Stars im Luitpoldhain, diesmal unter dem Titel "A Night of Jazz & Soul".


Rückblick: Das Programm 2017

Familienkonzert am 23. Juli

Das Klassik Open Air hat natürlich nicht nur für Erwachsene etwas zu bieten. Auch die jüngeren Gäste kommen immer auf ihre Kosten: 2017 ging es beim Familienkonzert der Staatsphilharmonie mit Musik von Gustav Holst um die Planeten, die unsere Sonne umkreisen. Mitmachen erlaubt!

Konzert der Staatsphilharmonie Nürnberg am 23. Juli: "Stars und Sterne"

Am Abend des 23. Juli spielte die Staatsphilharmonie Nürnberg dann ihr großes Konzert. Das erste Klassik Open Air stand unter dem Titel "Stars und Sterne". Stargast war die georgische Pianistin Khatia Buniatishvili, die bereits 2015 das Publikum im Luitpoldhain begeistert hat. Die Musiker spielten "Die Planeten" von Gustav Holst und das berühmte Klavierkonzert von Sergej Rachmaninow. Mit den Klängen von Star Wars verabschiedete sich die Staatsphilharmonie dann vom Luitpoldhain - und in die Sommerpause.

Konzert der Nürnberger Symphoniker am 5. August: "Last Night"

Es war das letzt Mal, dass Alexander Shelley am 5. August als Dirigent die Bühne betrat. Nach acht Jahren verabschiedete sich der Chef der Nürnberger Symphoniker beim Klassik Open Air von seinem Publikum. Unter dem passenden Titel "Last Night" sorgten die Symphoniker und der englische Star-Geiger Daniel Hope nochmal für beste Stimmung im Luitpoldhain. Musikalisch konnten sich die Besucher unter anderem auf Wagners "Die Meistersänger von Nürnberg", Auszüge aus Mendelssohn Bartholdys "Ein Sommernachtstraum" und Henry Woods "Fantasia on British Sea Songs" freuen.

Das Konzert war als Live-Mitschnitt auf BR-Klassik sowie im Internet und BR-Fernsehen zu sehen.

Bilder vom Klassik Open Air 2017


Die Vogel-Pins

Vogelpins zum Klassik Open Air 2016

Mit jedem Vogel-Anstecker, den Sie gegen eine Spende von mindestens fünf Euro erwerben, unterstützen Sie das Klassik Open Air. Sie erhalten die mittlerweile begehrten Sammlerstücke an den Infoständen oder bei den Vogel-Pin-Teams, die auf dem Gelände unterwegs sind.


Stars im Luitpoldhain: A Night of Jazz and Soul

Das Picknick im Park dauerte 2017 noch einen Abend länger: Am 6. August 2017 kehrte Stars im Luitpoldhain unter dem Motto "A Night of Jazz & Soul" zurück. Der künstlerische Leiter Wolfgang Haffner hatte wieder viele bekannte Künstler auf die Bühne im Luitpoldhain eingeladen. Unter anderem kamen Till Brönner, Nils Landgren, Stefanie Heinzmann, Wolfgang Niedecken und Thomas Quasthoff nach Nürnberg. Außerdem war natürlich die German All Star Big Band unter der Leitung von Jörg Achim Keller wieder mit dabei. Wie beim Klassik Open Air galt auch bei Stars im Luitpoldhain: ein tolles Konzert bei freiem Eintritt.

Der BR Hörfunk sendet das Konzert drei Mal: am 20. und 27. August um 21.05 Uhr auf Bayern 2 und am 1. Januar 2018 ab 15.05 Uhr auf BR-Klassik.


Anfahrt mit der VAG

Die VAG erhöht an allen Veranstaltungstagen ihr Angebot und setzt zu den Stoßzeiten mehr Fahrzeuge ein, damit Sie bequem in den Luitpoldhain und von dort wieder nach Hause kommen. An den Veranstaltungstagen verstärkt die VAG ihr Angebot normalerweise ab etwa 17 Uhr. Für die Anreise empfiehlt die VAG die Straßenbahnlinien 6 und 9 sowie die Buslinien 36, 55 und 65. Die S-Bahnlinie 2 hält am Bahnhof Dutzendteich, von dem aus Sie in circa zehn Minuten zum Luitpoldhain gelangen.


Mehr zum Thema

Außerdem interessant

Wetter in Nürnberg

am 19. November 2017

  • Symbol zur Wetterprognose

    Nacht 
    2 °C

  • Symbol zur Wetterprognose

    Morgen 
    1 °C

  • Symbol zur Wetterprognose

    Vormittag 
    2 °C

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/klassik_open_air.html>