Spannendes und Wissenswertes über Langwasser


Langwasser in Zahlen (Stand 2020)

Fläche: 1.216 ha (mit Altenfurt-Nord und Rangierbahnhof-Siedlung)
Bevölkerung: 29.247 (mit Erstwohnsitz)

Weitere statistische Daten sind auf den Bezirksdatenblättern des Amtes für Stadtforschung und Statistik zu finden. Für jeden Statistischen Bezirk in Nürnberg werden kompakt auf zwei Seiten Kerndaten zu Bevölkerung, Arbeitsmarkt, Wohnungen und Kfz bereitgestellt.


Wirkungsbereich der Stadtteilvernetzung Langwasser (mit Altenfurt-Nord + Rangierbahnhof-Siedlung)

Weitere thematische Übersichtskarten zu den städtischen Bezirken Nürnbergs finden Sie ebenfalls auf der Webseite des Amtes für Stadtforschung und Statistik.

In der interaktiven Karte des Nürnberger Geoportals können Sie zusätzliche räumliche Gliederungen wie beispielsweise Grundschulsprengel anzeigen lassen.


Stadtteilgeschichte

Der heutige Stadtteil Nürnbergs ist auf einem geschichtsträchtigen Areal entstanden. Zunächst als militärischer Gefechtsschießplatz genutzt, bot er später Erwerbslosen Beschäftigung in der Landwirtschaft. Später wurde er zu einem Teil des Reichsparteitagsgeländes mit riesigen Zeltlagern für die Teilnehmenden der Reichsparteitage. Die dann entstandenen Lager für Kriegsgefangene, Heimatlose und Geflüchtete sind immer noch im Gedächtnis der Nürnberger Bevölkerung verankert. Diese Geschichte gilt es aufzuarbeiten und die Vergangenheit sichtbar zu machen.

Die Projekte „Geschichtswerkstatt“ und „Stadtteilführungen“

Im Januar 2007 startete im Gemeinschaftshaus das Projekt "Langwasser! Begegnungen, Gespräche, Expeditionen", gemeinsam initiiert vom Verein zur Förderung innovativer Kulturarbeit e.V. und dem Gemeinschaftshaus. Im Rahmen dieses Projekts gründeten im Herbst 2008 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Langwasser im Gemeinschaftshaus eine Geschichtswerkstatt. Gemeinsam wollten sie die Geschichte Langwassers recherchieren und durch vielfältige Medien nicht nur den Einwohnerinnen und Einwohnern Langwassers nahebringen.
Mit der Geschichtswerkstatt und unter professioneller wissenschaftlicher Begleitung entstand so eine umfangreiche Ausstellung - bestehend aus 30 Tafeln zu unterschiedlichen historischen Themen-, die im Juni 2009 im Franken-Center zu sehen war. Das Projekt wurde gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus im Rahmen des Projektes „Langwasser! Begegnungen, Gespräche, Expeditionen“. Der Bürgerverein Langwasser beteiligte sich aktiv am Projekt, der wbg Nürnberg Gruppe sowie der Firma Lebkuchen Schmidt sei an dieser Stelle herzlich für die finanzielle Unterstützung gedankt. Das Projekt endete 2010.

Aktuell lädt das Gemeinschaftshaus jedes Jahr im Frühjahr zur Aktionswoche „Langwasser.Neu.Entdecken“ ein, während der Interessierte bei sehr unterschiedlichen Stadtteilführungen allerlei Wissenswertes über Langwasser und seine bewegte Geschichte erfahren können.


Das Projekt „Auf Entdeckungstour im Geschichtsarchiv Langwasser“

Eine Gruppe von ehrenamtlichen Geschichtsforschern übernahm das im Projekt Geschichtswerkstatt gegründete Stadtteil-Archiv und betreut es seit dem Jahr 2013 unter dem Namen „Geschichtsarchiv Langwasser“.
Mit dem Gemeinschaftshaus Langwasser als Träger werden Bilder und Dokumente über das Leben in Langwasser und die Entwicklung des Stadtteils gesammelt, digitalisiert und archiviert. Das Archiv kann von allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie den Institutionen des Stadtteils genutzt werden.
Dank der Unterstützung des Bürgervereins Nürnberg-Langwasser e. V. wird seit 2014 aus diesen inzwischen mehr als 2000 Archivalien regelmäßig im „Langwasser Kurier“ ein Bild im geschichtlichen Zusammenhang vorgestellt.
Der Langwasser Kurier (LWK) erscheint dreimal jährlich und wird kostenlos in allen Haushalten des Stadtteils verteilt.


Kontakt

Gemeinschaftshaus Langwasser

Amt für Kultur und Freizeit der Stadt Nürnberg

Glogauer Str. 50

90473 Nürnberg


Walter Müller-Kalthöner

Telefon 09 11 / 2 31-1 57 02

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Häufig gesucht:

URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtteilforum/stadtteilprofil_langwasser.html>