Kontakt

Handy - global vernetzt

Foto einer Althandy-Sammelbox

Fast jeder hat heutzutage ein Smartphone. Gerade bei Jugendlichen soll es am besten immer das Neueste sein. Über die Produktion von Smartphones machen sie sich weniger Gedanken. Die ökologischen und sozialen Folgen der Herstellung sind vielen nicht bekannt…

Hand: global vernetzt – ein Bildungsangebot für die 5. und 6. Jahrgangsstufe

Am ersten Tag erfahren die Schüler/innen unter anderem an Stationen wie ein Smartphone entsteht, dass es viele wertvolle Rohstoffe enthält und das die Produktion der Geräte viele negative soziale und ökologische Folgen hat. Am zweiten Tag setzen sich die Schüler/innen dann spielerisch mit ihren eigenen Werten auseinander und überlegen, wie sie auch andere Menschen dazu bewegen können, sich mit den ökologischen und sozialen Folgen der Smartphoneproduktion auseinander zu setzen. Dazu werden dann kurze Filme gedreht. Hierbei kann jeder seine Fähigkeiten einbringen, nämlich beim Erstellen eines Storyboards, beim Drehen der Szenen, beim Basteln für Trickfilmsequenzen und letztlich auch beim Schneiden des Films am Computer.

Wenn Sie mit Ihrer Klasse an dem Programm "Handy: global vernetzt" teilnehmen möchten, dann wenden Sie sich bitte an:

Birgit Paulsen

Telefon: 09 11 / 2 31-10408

Telefax: 09 11 / 2 31-4146

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=37063>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/umweltstation/handy.html>