Kontakt

Projektgruppe: Gemeinschaftlich Wohnen Alt & Jung

Wohnprojekte Alt und Jung – mehr als ein Dach über dem Kopf

Mit öffentlichen Veranstaltungen, über Telefon und Internet ist der Verein zur Anlaufstelle für Interessierte im Raum Nürnberg und ganz Nordbayern geworden. Bestehende gemeinschaftliche Wohnprojekte und Wohninitiativen werden vernetzt. Gegenseitige Beratung und Erfahrungsaustausch stärken die Initiativen auf dem schwierigen Weg der Verwirklichung ihrer Ideen. Seminare und Fachtage vermitteln Wissen über Gruppenprozesse sowie zu Fragen der unterschiedlichen Rechtsformen und Finanzierung von Projekten.

Schritte:

  • Offener Stammtisch für Interessierte jeden 1. Dienstag im Monat
  • kontinuierliches Beratungsangebot an 2 Tagen in der Woche im Büro nach Vereinbarung
  • monatlicher Arbeitskreis für aktive Mitglieder
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Sensibilisierung für die Folgen des demografischen Wandels, für die Notwendigkeit von Selbsthilfe und bürgerschaftliches Engagement
  • Veranstaltung von Tagungen und Fortbildungen zur Vermittlung von know-how für die Entwicklungen von Wohnprojekten und tragenden nachbarschaftlichen Netzwerken
  • Vernetzung der bestehenden gemeinschaftlichen Wohnprojekte und Initiativgruppen in Nordbayern durch öffenliche Veranstaltungen und der Vereinsarbeit
  • Bereitsstellung von ausführlichem Informationsmaterial über das Vorgehen bei der Entwicklung gemienschaftlicher Wohnprojekte und lebendiger Nachbarschaft
  • Informationsangebot über das Internet

Kontakt:

Der Hof - Wohnprojekte Alt und Jung e.V.

Glockenhofstraße 14

90478 Nürnberg

Telefon: 0911 / 94 44 5-90

<<>>

Öffnungszeiten:

Veranstaltungsraum
Heideloffplatz 5 (barrierefreier Eingang)

Sprechzeiten in der Geschäftsstelle jeden 3. Donnerstag im Monat 9-12 Uhr, Glockenhofstr. 14

Info-Treff
jeden 1. Dienstag im Monat 18-19.30 Uhr im Veranstaltungsraum Heideloffplatz 5

Mehr zum Thema

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/agenda21/nachhaltigkeit_wohnen_alt_jung.html>