Kontakt

Runde Tische

Seit der Auftaktveranstaltung im Frühjahr 1997 haben sich in Nürnberg insgesamt sechs Runde Tische zu den Themenbereichen „Energie und Klima“, „Umwelt und Wirtschaft“, „Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit“, „Ökologische Stadtplanung“, „Soziale Nachhaltigkeit“ und „Kinder und Jugendlich“ gebildet.

Während des Agenda 21 Prozesses seit 1995 hat sich die Aufgabe der Runden Tische verändert. Bis auf den Runden Tisch „Energie und Klima“, der regelmäßig tagt, finden in den anderen Runden Tischen keine Treffen mehr statt. Die Gruppen arbeiten selbständig und sind nicht mehr auf die Hilfe durch das übergeordnete Gremium eines Runden Tisches angewiesen. Der größte Ideen- und Gedankenaustausch passiert in den mehrmals jährlich stattfindenden Agenda 21 Rat Sitzungen. Neue Projekte bilden sich durch andere Vernetzungsarbeiten. Dennoch spiegeln die Runden Tische den thematischen Überbegriff über unsere Projekte sehr gut wieder und bleiben daher als Zusammenfassung bestehen.

In den Projekten der Nürnberger Agenda 21 engagieren sich Menschen aus verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen, Verbänden, Wirtschaft, Politik und Verwaltung, um Nürnberg zukunftsfähig zu gestalten.

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/agenda21/runde_tische.html>