Kontakt

Beratung und Schulseelsorge

Der Beratungslehrer unterstützt und berät Auszubildende:

  • Hilfestellung bei Problemen mit schulischen Leistungen (z.B. eine 5 in Buchführung)und bei Problemen mit dem Lernen (z.B. ich habe für die Schulaufgabe gelernt und trotzdem eine 5 geschrieben)
  • Praktische Tipps im Umgang mit Prüfungsangst
  • Hilfe bei Schwierigkeiten im Rahmen der betrieblichen oder schulischen Ausbildung (z.B. Mobbing am Arbeitsplatz oder in der Klasse)
  • Aufklärung über den mittleren Abschluss der Berufsschule bzw. Berufsfachschule
  • Entscheidungshilfe bei der Frage: "Was mache ich nach meiner Ausbildung?" (z.B. Abitur und Studium oder Fachwirt)
  • Hilfestellung bei der Wahl der weiteren Schullaufbahn
  • Auskünfte über Aufnahmebedingungen an weiterführenden Schulen
  • Auskünfte über finanzielle Förderung bei Ausbildung und Weiterbildung (z.B.BAföG)

Werner Schäfer

Beratungslehrer B9

Telefon: 09 11 / 2 31-1 07 50

Telefax: 09 11 / 2 31-1 07 55

<<>>

Öffnungszeiten:

Mittwoch von 9.15 bis 10.00 Uhr.
Zur Vereinbarung eines Termins bzw. bei einem anderen Terminwunsch bitte Kontaktaufnahme per Email.


Jugendsozialarbeit an Schulen

  • Beratung bei schulischen, beruflichen, sozialen und persönlichen Problemen und Fragestellungen
  • Gruppenangebote zum Training sozialer Kompetenzen
  • Projektarbeit und Vernetzung

Beratung

Der Sozialpädagoge berät SchülerInnen, Auszubildende und deren Eltern. Gegebenenfalls informiert er die Ratsuchenden über weitere Hilfsmöglichkeiten und Fachdienste, bzw. vermittelt den Kontakt dorthin. Auch Krisenintervention und Mediation gehören zu diesem Aufgabengebiet.

Gruppenangebote

Insbesondere in den Eingangsklassen ergänzen Unterrichtseinheiten zum Training sozialer Kompetenzen den fachspezifischen Lehrplan.
Auf Anfrage werden auch spezielle Module angeboten, die Bedürfnisse oder Konflikte in einer Klasse aufgreifen und thematisieren.

Projektarbeit und Vernetzung

Schulintern unterstützt der Sozialpädagoge bestehende Projekte und wirkt in verschiedenen Gremien der Schule mit.
Nach außen arbeitet er mit den unterschiedlichsten Beratungsstellen, mit Freizeit- und Bildungseinrichtungen sowie Behörden im Stadtgebiet zusammen.

Matthias Klink

Schulsozialpädagoge

Telefon: 09 11 / 2 31-1 07 66

Telefax: 09 11 / 2 31-1 07 55

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=37409>

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr (oder nach Vereinbarung)
persönlich erreichbar im Zimmer 009 Erdgeschoss, Wieselerstr. 3, 90489 Nürnberg oder über das Sekretariat der B9.



Schulseelsorge – Beratung und Begleitung in Krisen

Probleme hat jeder ...

  • Ärger im Betrieb
  • Stress mit dem Chef
  • Frust in der Schule
  • Zoff daheim
  • Streit mit dem Partner
  • Finanzielle Sorgen
  • Angst vor der Zukunft

... manchmal mehr als man verkraften kann.


Vielleicht können wir helfen.


Unsere Ziele

  • Die Probleme in Ruhe besprechen
  • Konflikte klären und vermitteln
  • Gemeinsam nach einer Lösung suchen
  • Über Rechte informieren
  • Nützliche Kontakte herstellen

Unsere Prinzipien

  • Wir nehmen Ihre Probleme ernst
  • Wir sind verschwiegen

Sprechen Sie uns an. Wir nehmen uns Zeit für Sie.


Elke Ames-Zuckermeier

Telefon: 09 11 / 2 31-1 07 50

Telefax: 09 11 / 2 31-1 07 55

<<>>

Dietrich Severing

Telefon: 09 11 / 2 31-1 07 50

Telefax: 09 11 / 2 31-1 07 55

<dietrich.severing@gmx.de>

Paula Rüb

Telefon: 09 11 / 2 31-1 07 50

Telefax: 09 11 / 2 31-1 07 55

<paula.rueb@@t-online.de>

Schulpsychologe

Die Aufgaben des Schulpsychologen sind Diagnostik, psychologische Beratung und Unterstützung von Schülern, Eltern und Lehrkräften. Häufige Themen der Beratung sind Schulprobleme wie Lern- und Leistungsschwierigkeiten, Ängste, Verhaltensauffälligkeiten, schulische bzw. persönliche Krisen und psychische Probleme, die sich beeinträchtigend in der Schule auswirken. Die psychologische Beratung ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht, d.h. die Gespräche sind vertraulich.

Alessandro Dore, Dipl.-Psych., Psychol. Psychotherapeut

Schulpsychologe für die B9


Telefon: 09 11 / 2 31-90 51

<<>>

Mehr zum Thema

Interner Link: Kulturhauptstadt Europas 2025. Wir bewerben uns!

Jugendsozialarbeit an Schulen

Jas Logo
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_9/beratung.html>