Kontakt

Seminarschule

Seit Februar 2011 ist die Aufnahme des Vorbereitungsdienstes an zwei Terminen im Jahr möglich, zum Schuljahresbeginn im September und zum Schulhalbjahr im Februar. An der Beruflichen Schule Direktorat 9 beginnen Referendare/-innen der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften mit ihrer Ausbildung stets zum Schulhalbjahr.

Zuständige Seminarlehrerin für die wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung der „Februar-Referendare/-innen“ im ersten Ausbildungsjahr ist Frau Barbara Maier (Seminar I). Ziel der Ausbildung an der B9 ist es, den Studienreferendaren/-innen ein solides Handwerkszeug und aktuelles pädagogisches Know-how an die Hand zu geben, damit sie den Lehrerberuf engagiert, modern und mit Freude ausüben können.

Die Referendare/-innen unterrichten an der B9 hauptsächlich im Bürobereich, bekommen aber gleichzeitig einen umfassenden Einblick in die weiteren kaufmännischen Berufsbereiche der Schule (Öffentliche Verwaltung).

Viele Lehramtsanwärter/-innen der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung verfügen über ein weiteres Unterrichtsfach (z. B. Spanisch, Mathematik, Geographie, Deutsch, Englisch). Diese Ausbildung übernehmen Seminarlehrerkollegen/-innen nahegelegener Fach-und Berufsoberschulen, der Wirtschaftsschule und von Fachakademien in Nürnberg (Seminar II) in enger Zusammenarbeit mit der B9.

Seminarlehrerin

StDin Barbara Maier


Telefon: 09 11 / 2 31-1 07 50

Telefax: 09 11 / 2 31-1 07 55

<<>>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_9/seminarschule.html>