Kontakt

Sport

Im Sportunterricht werden den Auszubildenden Methoden gezeigt, wie sie bereits zu Beginn ihrer Beschäftigung ihre Gesundheit am Arbeitsplatz langfristig erhalten und fördern können.

Berufsbezogene Ausgleichsgymnastik, Wirbelsäulengymnastik und Rückenschule sowie Sport zur Unterstützung eines gesunden Herz-Kreislauf-Systems gehören dazu.

Sport und gesunde Ernährung sind Schwerpunkte schulischer Projekte. Berufsbereiche haben die Möglichkeit, Sport mit dem fachlichen Unterricht zu verknüpfen, um gemeinsam Schulentwicklungsziele zu verwirklichen, so z. B. die Idee einer „bewegten Pause am Arbeitsplatz“.

In enger Zusammenarbeit mit dem Lehrkräfteteam Sport organisieren die Schülermitverwaltungen von Berufs- und Berufsfachschule Fußball- und Volleyball-Turniere. Dies fördert das Organisationsvermögen der Schülerinnen und Schüler, die Klassengemeinschaften und den Teamgeist. Mannschaftssportarten gewinnen dadurch an Attraktivität.

Fachbereichsbetreuer

OStR Franz Stillrich

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_9/sport.html>