Kontakt

Ausbildungsinhalte

Informationen über die schulischen Inhalte des Ausbildungsberufes
Kaufleute für Büromanagement:

Wahlqualifikationen im Ausbildungsbetrieb

Zur betrieblichen Differenzierung stehen insgesamt zehn Wahlqualifikationen mit einer Dauer von jeweils fünf Monaten zur Auswahl, von denen der Betrieb zwei auswählt. Diese müssen bei Vertragsabschluss festgelegt werden.

Die Auszubildenden erwerben im Betrieb spezielle Kompetenzen in den Bereichen der beiden Wahlqualifikationen. An der Berufsschule werden diese Kompetenzen integriert, soweit sie gemäß dem Ausbildungsberufsbild und im Sinne des Unterrichtens in vollständigen beruflichen Handlungen bedeutsam sind.

Folgende Wahlqualifikationen stehen zur Auswahl

  1. Auftragssteuerung und -koordination
  2. Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  3. Kaufmännische Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen
  4. Einkauf und Logistik
  5. Marketing und Vertrieb
  6. Personalwirtschaft
  7. Assistenz und Sekretariat
  8. Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement
  9. Verwaltung und Recht
  10. Öffentliche Finanzwirtschaft

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_9/bueromanagement_ausbildungsinhalte.html>